Wieviel verdient man als Arzt direkt nach dem Studium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

direkt nach der Approbation wirst du als Assistenzarzt zur Zeit ca. 4000€ brutto monatlich bekommen, bei einer formalen 42h Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moreblack
03.09.2013, 13:43

Nachtrag: auf www.oeffentlicher-dienst.info kannst du verschiedene Tarifverträge für Ärzte anschauen und auch individuell das Nettoeinkommen berechnen lassen.

0

Facharzt? Krankenhaus? Eigene Praxis? Praxis zum Übernehmen vorhanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beamer05
02.09.2013, 22:54

Die Frage war nach dem Verdienst "direkt nach dem Studium"

und da fallen die von Dir genannten Faktoren (ausser Krankenhaus) alle raus.

(ja "theoretisch" könnte man auch frisch approbiert eine Privatpraxis übernehmen, dies ist jedoch "praktisch" nahezu ausgeschlossen)

0

Hallo Donteatmysocks,

bis Du mit dem Studium fertig bist hat sich so vieles im Gesundheitssystem verändert. Studier Medizin, wenn Du den Beruf liebst. Und lass es sein, wenn Dir das Geld wichtig ist.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Donteatmysocks
02.09.2013, 22:56

Ich möchte ja seit Jahren schon Medizin studieren und es ist auch mein Traum, als Ärztin zu fungieren. :)

Das Geld ist mir natürlich nicht wichtig, allerdings möchte ich es einfach nur aus Neugierde wissen.

0

Was möchtest Du wissen?