Wieviel verdient eine Arzthelferin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gehälter der Arzthelferinnen werden zwischen den Vertretern des Arzthelferinnenverbandes(Gewerkschaft) und den Arbeitgebern(Ärzteverbänden) ausgehandelt und sind von Land zu Land unterschiedlich. Ferner staffeln sich die Gehälter nach Arbeitsjahren und Aufgabenbereichen.Die Spanne umfasst einen Bereich zwischen 1000 und 3000 EURO.Zusätzlich können Fahrgeld und Kittelgeld ausgehandelt werden.

Wieviel verdient eine Arzthelferin, Teilzeitjob 20 Stunden die Woche, W/46, Bundesland: Niedersachsen?

Brutto & Netto? :-)

...zur Frage

Ist die Ausbildung als Friseurin die " unterste Schublade "?

Hey liebe Gf - Community,

Wie ihr vllt. schon merkt, bin ich ziemlich verzweifelt.
Ich habe mein Realschulabschluss mit 3,0 abgeschlossen. Ich weiß , es ist nicht der beste Schnitt , aber das lernen fiel mir nie leicht und das schon von klein an. Leider ist es so das ich nicht den passenden Schnitt für FOS habe und deshalb eine Ausbildung suche. Ich suche schon eine Ausbildung seit der 9. klasse , aber ich habe immer wieder absagen gekriegt ( 80 Bewerbungen verschickt ).
Jetzt hab ich 2 Friseur unternehmen die mich gerne annehmen würden + 2 Praxen , die mich als Medizinische Fachangestellte annehmen würden.

Mein Problem ist nur, das meine Eltern wegen dem Gehalt meckern. Als Friseurin würde ich 250€ im Monat verdienen ( obwohl man dort ziemlich viel arbeitet ) und als Med. Fachangestellte 700-850€. Jeder sagt mir das ich Med. Fachang. wählen sollte.

Allerdings bin ich ein sehr kreativer Mensch , der sehr viel Spaß im Umgang mit Menschen , Computern und Design hat.
Beide Berufe würden für mich in frage kommen.

Aber jetzt kommt's. Meine Mutter. Sie macht mich ständig runter und sagt mir das BEIDE Berufe die " unterste Schublade " sind und das da nur Leute hingehen die keinen Abschluss haben oder einfach blöd sind. Sie sagt mir das ich dann genauso blöd und schee sein werde wie alle anderen. Man könnte mich sogar mit einer Putzfrau vergleichen. ( Meine Mutter arbeitet im Flughafen als Verkäuferin und mein Vater arbeitet bei der Bank )

Aber sind denn die Berufe so schlimm wie sie behauptet ? Ich weiß das beide Berufe ziemlich anstrengend sind. Und das Geld ist mir auch wichtig, weil es einfach dazugehört.
Ich finde beide Berufe aber ziemlich interessant und würde gerne als eine von beiden arbeiten.

Nach der Ausbildung würde ich auf die BOS gehen und später dann Design studieren ( wenn sowas möglich ist ). Aber jetzt ist die Frage , ob ich überhaupt Design studieren könnte ( z.B. Medien Design ), obwohl ich eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte gemacht habe. Und ob ich überhaupt gute Chancen hab , später mal irgendwas in Richtung Design zu studieren habe.

Ich bedanke mich jetzt schon für eure Zeit und antworten 💕

Lg FragAlexis

...zur Frage

Wie lange muss ich studieren / ist es schwer?

Ich wollte mich mal informieren wie lange ein Medizinstudium dauert und ich latain brauche um dieses absolvieren zu können. Wann kann ich arbeiten und wieviel gehalt bekommt man im 1. Jahr?

...zur Frage

Wieviel Gehalt verdient man durchschnittlich als Arzthelferin?

Ich wollte mal fragen ob jemand weiß was man als Arzthelferin durchschnittlich verdient.. und ob es sich mehr lohnt vielleicht Krankenschwester zu lernen.

Bin da ziemlich im Zwiespalt welche der beiden Ausbildungen ich beginnen möchte. Vor allem auch wegen den Tätigkeiten, die man machen muss. Freue mich über jeden ernst gemeinten Rat. Lg Nicki

...zur Frage

Krankenpflege oder Rettungsdienst?

Hallo,
sind die beruflichen Aufstiegschancen als Notfallsanitäter oder als Krankenpfleger besser?
In welchem Beruf ist das Gehalt besser?
In welchen Beruf kann ich mich mehr weiterbilden?

...zur Frage

Was für ein Abschluss brauche ich, wenn ich Arzthelferin werden will?

was braucht man für einen abschluss damit man eine ausbildung als arzthelferin anfangen kann?Wieviel verdient man ungefähr im Monat??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?