Wie viel verdient eigentlich die Bundeskanzlerin?

9 Antworten

ich finde das gehalt absolut ok. es wäre meines erachtens ein schlechtes signal, wenn staatsdiener bei dem absolut schamlosen gehälter-wahnsinn, der teilweise in der privatwirtschaft herrscht, mitmachen würden… da würde ich eher andershereum argumetieren, nicht frau merkel verdient zu wenig, sondern viele andere verdienen viel zu viel. tatsächlich sollten sich manche manager etwas schämen, die doch tatsächlich glauben, sie seien das geld wert. eine heillose selbstüberschätzung. KEIN mensch kann das tausendfache eines anderen menschen 'wert' sein, und das moderate gehalt der bundeskanzlerin spiegelt diese tatsache auf angenehme art und weise wieder.

Nun hat sicher noch gute Nebeneinkünfte wie jeder Politiker.Die haben Geld keine Sorge.

Aufjedenfall zuviel, meinermeinung nach sollte sie auf 450 Euro eingestellt sein !

Was möchtest Du wissen?