wieviel verdienst Netto zur Unterhaltspflicht an Vater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo das ist hängt von verschiedenen faktoren ab,ob er pflege braucht oder nur wegen dem alter im heim ist jenachdem richten sich auch die preise,am besten mal da nachschaun. http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Alter+Pflege/Pflegefall/Kosten-im-Pflegefall-Wer-zahlt-6191.html

Ich hoffe damit konnte ich etwas helfen

,,nur wegen dem alter", was bitte soll das denn sein? nur wegen dem alter kommt kein mensch ins heim, es gibt ,,nuller", die kommen meist aber schon mit mitte 40 weil sie ,,kaputt" sind, alkohol, ec. oder nicht allein leben können weil sie eine gewissen gefahr für die umwelt darstellen, der rest sind pflegefälle,stufen 1,2 und 3

0

hi, stören Sie sich nicht leute die nicht wissen was sie von sich geben, die freigrenzen sind vor 6 jahren massiv in die höhe gesetzt worden. kaum noch jemand muss zuzahlen. wenn sie verheiratet sind liegt die grenze bei 100tausend und ledig bei CA 60tausend, wird aber von fall zu fall berechnet, kinder usw. tip, nicht die teurerste heime müssen die bestren sein, pflegestufezuschuss plus rente, wieviel ist das bei ihrem vater, also pflegestufe, wenn er zb stufe 2 ist und etwa 1400 euro rente hat, solltes das schon reichen,

Ein Vater ernährt 12 Kinder.

Aber 12 Kinder keinen Vater.

entschuldigen Sie bitte, aber wissen sie was in der Familie vorgefallen ist? Nein, also erbitte ich etwas Zurückhaltung bei solch ironischen Äußerungen!

0
@steffie666

Der Steuerzahler hat mit dem Vater noch weniger zu tun und der muss dann zahlen.

0
@Orchidee1

denke mal die dame hat recht, vielleicht hat der mann mehr ,,steuern" gezahlt als sie jemals zahlen werden und dazu auch noch wesentlich mehr dazu beigetragen dass wir ,,noch" einen sozialstaat haben als sie....könnte doch sein oder?

0

Also das finde ich jetzt aber auch ziemlich daneben

0

Was möchtest Du wissen?