Wieviel verdienen eigentlich YouTuber?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es liegt nicht an der Zahl der Abonnenten, sondern an der Zahl der Klicks pro Video. Wenn ein YouTuber mehrere Millionen Klicks auf ein Video hat, wird dieser mehr verdienen als einer der wenige Klicks hat, aber eine große Anzahl von Abonnenten hat. Mehr Klicks => mehr Leute, die Werbung schauen => Mehr Anteil.

User723741 26.08.2015, 00:04

ja weiß ich ja , aber eine messzahl wär gut

0
MarcoS2 26.08.2015, 00:04
@User723741

Man kann sagen, dass einige YouTuber nur durch YouTube gut leben können (Bsp.: KSI, W2S)

0

Ca. 1€ je 1000 Klicks. Es kommt aber immer auf die lange des Videos an

Ich hab mal wo gehört, dass man für 10'000 Videoaufrufe 20€ verdient.

das ist unterschiedlich, sie dürfen es aber auch nicht sagen

Das kommt nicht auf die Abonnenten an, sondern auf die Videoaufrufe und wie viele davon die Werbungen anschauen.

Der Channel "PietSmiet" verdient schätzungsweise insgesamt 20.000€ im Monat, was eben auf deren sechs Mitglieder aufgeteilt wird.

LG

 Kanäle wie bibisbeautypalace oder Dagi bee verdienen gut 50 tausend und nicht nur durch Klicks sondern wegen der Produktplatzierung und mit 300k und guten Klicks kann man auch schon von youtube leben

1 Millionen views auf 1 Video = 2000€

es kommt nicht auf die abos an sondern pro klick verdienst du das geld 

Was möchtest Du wissen?