Wieviel Urlaubsanspruch wenn man im September in Rente geht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

30 Tage! Dir steht der volle Urlaub zu.

Bundesurlaubsgesetz.

@hauseltr

So pauschal stimmt diese Aussage nicht!

In dem Link steht auch

**.....da im Tarifvertrag nichts anderes geregelt ist....**

Der volle vertragliche Jahresurlaub muss nur dann gewährt werden, wenn ein Einzel- oder Tarifvertrag nichts anderes vorsieht. Bei vertraglich vereinbartem Urlaub, der höher ist als der gesetzliche Mindesturlaub, darf der ArbG durchaus vereinbaren, dass der Urlaub nur anteilig gewährt werden muss. So lange die aliquote Berechnung nicht zur Unterschreitung des gesetzlichen Mindesturlaubs führt, ist das zulässig.

1

Nach erfüllter Wartezeit und bei Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis in der zweiten Jahreshälfte besteht Anspruch auf den vollen gesetzlichen Mindesturlaub. Der vom Arbeitgeber darüber hinaus freiwillig gewährte Urlaubsanteil darf gekürzt werden, sofern ein Arbeits- oder Tarifvertrag eine aliquote Gewährung bei unterjährigem Ein- oder Austritt vorsehen.

D. h., 9/12 von 30 Tagen = 22,5, aufgerundet 23 Urlaubstage (ausgehend von einer 5-Tage-Woche) muss der Arbeitgeber zwingend gewähren. Gibt es keine Klausel über eine anteilige Berechnung, muss er den vollen vertraglichen Jahresurlaub gewähren.

Da du 9 von 12 Monaten arbeitest, hast du auch einen Urlaubsanspruch von 9/12 x deinem Jahresurlaub.

Nach Adam Riese sind das 9 x 30 / 12 = 90 / 4 = 22,5 Tage

Stimmt rein rechnerisch, aber nicht vom Gesetz her!

0
@BurkeUndCo

Das ist so im Bundesurlaubsgesetz geregelt. Sobald man über 1/2 Jahr im Jahr gearbeitet hat, hat man den vollen Urlaubsanspruch.

0

rente vorzeitig?

meine schwester wird im September 60, hat eine schwerbehinderung von 50%, Sie möchte mit 63 aufhören, wieviel Abschläge hätte sie?

...zur Frage

Urlaubsanspruch bei eigener Kündigung wegen Rente

Hallo,

ich habe vor zum 31.08.2013 in Rente zu gehen. Kann mir jemand sagen, wie viel Urlaub mir zusteht. Habe ich Anspruch auf den kompletten Jahresurlaub oder nur Anteilig. Vielen Dank

...zur Frage

Urlaubsanspruch? An die Personaler unter Euch!?

Stellt Euch folgenden Fall vor: Ein Arbeitnehmer ist teilzeitbeschaftig. 4 Stunden am Tag - 5 Tage die Woche - Jahresurlaub 27 Tage. Er arbeitet bis 31. 05. genau so. Ab dem 01. 06. ist er vollzeitbeschäftigt - mit 30 Tagen Jahresurlaub. Wieviel Urlaub steht ihm real für das erste halbe Jahr seiner Vollzeitbeschaftigung zu? Da er ja erst ein halbes Jahr Anrecht auf die 30 Tage hat und vorher nur 27 Tage... auf der Verdienstabrechnung steht 29 Tage: ist das korrekt?

...zur Frage

Rentenalter erreicht wieviel Urlaub?

Hallo Ich gehe am 1.1.2017 in Rente mit 63 Ich habe auf Grund meiner Schwerbeschädigung 35 Tage Urlaubsanspruch wieviel steht mir dann 2017 zu wenn ich im Nov. in Rente gehe werden da dann die Tage für Nov./Dez abgezogen und ich erhalte dann nur 33 Tage?Danke

...zur Frage

Welchen Urlaubsanspruch hat man in dem Jahr wenn man in Rente geht?

Ich will zum 01.10.2015 mit 63,5 Jahren in Rente gehen. Mein regulärer Jahresurlaub beträgt 30 Tage. Wieviel Urlaub bekomme ich, wenn ich zum 01.10.2015 in Rente gehe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?