Wieviel Urlaub bei der Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt 30 Tage Urlaub im Jahr.

Allerdings gilt seit Januar die neue Soldatenarbeitszeitverordnung, die es uns nur noch gestattet, im Jahresschnitt 43 Stunden zu arbeiten. Macht man mal mehr, müssen die überzähligen Stunden abgegolten werden. Und 43 Stunden ist echt ein Witz!

Ich mache auch bald 2 Wochen Urlaub, ohne einen einzigen regulären Urlaubstag anzutasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weißt du was: du bist ja ganz schön neidisch und neugierig. es geht dir doch gar nichts an.

Zur Frage: Sonderurlaub gibt es. Urlaub normal sind 30 Tage. Dienstfreie Tage gibt es zusätzlich für gewisse Dienste, die man vorher erledigt hat.

Also komm wieder runter und mach dein eigenes Ding und lass mal die anderen schön das machen was sie möchten. Übrigens: Du kannst dich ja gerne bewerben bei der Bundeswehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzede
29.06.2016, 11:22

Ich bin wirklich nicht neidisch das hat einen anderen Hintergrund ich hab sogar mehr Freizeit als er durch meinen Beruf nur hat er uns seine Freunde immer angelogen wenn es um sowas ging er hat 3 Ausbildungen abgebrochen 2 Schulen und steht ohne nichts da wir als Freunde machen uns Sorgen das er uns wieder mal anlügt ;)

0

Was möchtest Du wissen?