Wieviel Urlaub bedeuten bei mir 12 Tage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Urlaub wird immer in Tagen, nicht in Stunden gerechnet. Du arbeitest drei Tage die Woche und Dein Chef gibt Dir dafür den gesetzlich vorgeschriebenen Mindesturlaub von vier Wochen.

Wenn Du eine Woche Urlaub willst musst Du also drei Urlaubstage dafür einsetzen. Da Du immer Donnerstag bis Samstag arbeitest, musst Du auch nur für diese Tage Urlaub beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast das sehr verständlich geschildert, davon wird das aber nicht einfacher. Ich schreibe mal auf, was ich mir gedacht habe, dann kannst du da nachvollziehen: Wäre deine Stelle eine volle Stelle, hättest du mit dem Samstag eine 6-Tage-Woche, die ich zur Grundlage des Jahresurlaubs rechnen würde. Vereinbart hast du mit deinem Chef eine 3-Tage-Woche, also eine halbe Stelle. Mit deinen 12 Tagen kämst du auf vier Wochen Urlaub. Das entspricht dem gesetzlichen Mindesturlaub (http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/__3.html) und das kommt hin. Bei zwei Tagen kämst du auf sechs Wochen Urlaub und den Anspruch haben viele Arbeitnehmer. Du wirst deinen Chef fragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst 12 bezahlte Urlaubstage im Jahr. Das heisst bei dir ,du hast eine 3 Tage Arbeitswoche , somit bekommst du 4 Wochen Urlaub mit 12 bezahlten Urlaubstagen= pro Woche musst du 3 Tage(=16,5h) bezahlten Urlaub bekommen,musst aber 7Tage Ulaub beantragen für eine Woche. MFG Rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexle2
04.09.2013, 13:08
,musst aber 7Tage Ulaub beantragen für eine Woche.

Warum soll man für Tage an denen man sowieso nicht arbeitet Urlaub beantragen? Wenn Du von Montag bis Freitag arbeitest, beantragst Du dann auch für Samstag und Sonntag Urlaub?

0

Es sind 12 Tage, also je nachdem, wie der chef das handhabt... Entweder 2 Wochen, oder 2 Wochen und 2 Tage! Bei mir ist es genauso, ich arbeite im Verkauf auf geringfügiger Basis und arbeite maximal 10 Stunden die Woche, wenn ich Urlaub habe, muss ich für 1 Woche 6 Tage einreichen, da es im Einzelhandel ist und wir dort eine 6 Tage Woche haben! Leider Wahr! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehen sich die 12 Tage nicht auf das ganze Jahr? So sollte es doch sein oder hast du pro Monat 12 Tage Urlaub?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von az0ra
04.09.2013, 09:23

Huuii, das wäre schön. Nein, natürlich beziehen sich die 12 Tage auf das ganze Jahr.

0

Es wären 4 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?