Wieviel Unterhalt muss ich zahlen bei Kündigung in Probezeit während Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo stimpfal, zunächt einmal wäre zu klären, ob du in nicht wegen deiner Krankheit gekündigt wurdest, dann wäre eine solche Kündigung nicht zulässig. Da du aber in der Probezeit gekündigt wurdest wird es schwer sein, so etwas zu beweisen, da ein Arbeitgeber auch ohne Angabe von Gründen kündigen kann. Bist du nun ZUM 1.8. oder AM 1.8. gekündigt worden? Da du bis 31.8. Krankengeld bekommst, gehe ich davon aus, Kündigung am 1.8. zum 15.8.

Richtig ist, dass du während dem Bezug von Krankengeld keine Arbeitslosenmeldung einreichen kannst. Richtig ist aber auch dass der Selbstbehalt von 950 Euro für Erwerbstätige gilt. Das hängt damit zusammen, dass es da auch berufsbedingte Mehraufwände gibt. In deinem Fall liegst du aber krank daheim und bist somit NICHT erwerbstätig. Außerdem besteht auch kein Arbeitsverhältnis mehr. Somit fällt der Selbstbehalt auf 770 Euro. Ganz klare Sache.

Was möchtest Du wissen?