Wieviel Unterhalt bei Trennung vom Ehemann

5 Antworten

Hi, habe gerade hinter mir!!!. Wie derHans schreibt genau kommst du ohne Anwalt nicht durch. Pass nur auf wen du nimmst. Anwälte sind unmenschlich und Frauenfeindlich. Wen du im Berlin bist. Die beste Anwältin( die ich leider sehr spät kennengelernt habe ) Frau Marie Feryel Mischke sie ist top. Sonst habe ich 3 Anwälte gewechselt. Nimm auf kein Fall ältere Frauen Anwälte. Sie sind so frustriert durch ihre alter ( so vermute ich) das sie sehen nur ein Vorteil das Geld aus der Tasche zu ziehen. Sonst nicht. Und es ist wichtig wie ein Anwalt auf Richter wirkt. Die Richter sind auch kalte Frauenfeindliche Typen. Mein hat mir sogar gesagt Herr Hagis ( oder so war eheliches seine Name, ein Junge rothaarige total kalter Typ). Es interessiert ihn nicht ob ich Kinder erzogen habe oder nicht es ist nun meine Sache. Und ich soll zufrieden sein das ich was bekomme. So was habe ich gar nicht erwartet. Dabei habe ich 3 Kinder großgezogen und mein Man bei Kariere untestutzt. Es ist mit Sache nicht zutun. So schlimm. Letzt endlich! Wichtig das du gute Anwalt hast der für dich ist und nur für dich. Du kannst auch Kosten beantragen. Das sagt dir jeder Vernünftige Anwalt. Der Frauen versteht. Und für dich kämpft. Bitte nimm keine KKMP Frau Puwalla. Schlimm. Die Kanzlei hat paar gute Anwälte aber kein gute Familien Rechtsanwalt. Und keine Angst sag alles was du weist. Die Männer sind so schlimm. Sie erzählen so viel Lügen über dich und du denkest das dein Welt zusammen bricht. Aber anscheint es ist ihre Natur. Verdient Also ich habe davon das mein Man ( Netto 8000 Euro und muss keine Mieter zahlen weil er im unsere ausgezahlte Hause geblieben mit seine damalige Sekretärin 12 Jahre junge als er aus Ukraine) davon darf ich 1.200 Euro bekommen. Und damals Frau Puwalla mich vertäten. Sagte in meine Verteidigung ein Satz „ Wenn ihre Man krank wird bekommen sie gar nicht“. So eine Anwältin durften sie nicht nehmen. Viel Glück!!! Wen Fragen gern!!

Wenn du dich trennen willst und Unterhalt haben willst, wirst du das ohne Anwalt nicht schaffen. Wenn du zu wenig Geld hast, kannst du dir auf dem Amtsgericht einen Beratungsgutschein holen. Damit kannst du zu jedem Anwalt gehen, der dann diese Erstberatung für 10 € Eigenanteil durchführt. Er wird dann auch für dich den Prozessostenhilfeantrag stellen. (Rentenbescheid und Kontoauszug vorlegen)

Gerade bei einem Selbständigen kann dir von hier aus niemand sagen wie hoch dein evt. Unterhaltsanspruch ist.

Trennungsunterhalt bekommt jeder. Damit kannst Du also fest rechnen. Nachehelicher Unterhalt wird bei dem Sachverhalt wohl eher nicht in Betracht kommen.

2 Kinder wieviel Unterhalt muss ich zahlen?

Hallo

Ich bin Frührentner und habe 1050 Euro Rente 45 Jahre alt. Wieviel Unterhalt muss ich nach meiner Scheidung oder jetzt schon zahlen? Kinder 7 und 15 .laut Düsseldorf Tabelle Selbsterhaltungstrieb 1080 euro

...zur Frage

Rentnerin lebt in Trennung und muss ausziehen was steht ihr zu?

Hallo. Meine Oma lebt jetzt in Trennung und Ihr Mann hat ein festes einkommen. Sie will jetzt ausziehen. Was steht ihr noch zu außer ihrer Rente? Und muss ihr Mann unterhalt an ihr zahlen sie sind schon über 10 Jahre verheiratet. Wollen aber keine Scheidung nur Trennung. Ihr Mann redet kein Wort mit Ihr und Sie weiß nicht was Sie alles mit nehmen kann. Stehen ihr auch Möbel zu? Danke für eure Antworten! Liebe Grüße

...zur Frage

Hartz 4 bei Trennung - Ehemann unterhaltspflichtig?

Hallo. Seit rund zwei Jahren lebe ich getrennt von meinem Mann. Wir sind nicht geschieden. Die zwei Kinder leben überwiegend bei mir. Nun droht mir Hartz 4. Bin ich verpflichtet, Unterhalt für mich von ihm einzufordern (für die Kinder zahlt er), bevor ich Hartz 4 bekommen kann? Sollten wir uns besser scheiden lassen? Ich weiß, dass er sich Unterhalt auch noch für mich nicht leisten kann...

...zur Frage

Muss mein Mann für mich Unterhalt zahlen während Trennungsjahr?

Hallo ich hatte mich mitte April von meinen Mann getrennt, aus der Ehe sind keine gemeinsamen Kinder.
Muss er mir Unterhalt zahlen? Er verdient ca 2000Euro Netto.

...zur Frage

Rentenansprüche nach Scheidung - EILT SEHR!

Mein Ex-Mann möchte sein Rentenkonnto bei der BVV auflösen und möchte, dass ich einen Brief unterschreibe mit folgendem Satz: "mein geschiedener Ehemann beantragt bei Ihnen aus finanziellen Gründen die Auflösung obiger Pensionsansprüche. Hiermit erkläre ich Ihnen, auf meinen schuldrechtlichen Versorgungsausgleich gegenüber der BVV zu verzichten. Dieser wurde in der Aufstellung gem. Scheidungsschreiben damals geregelt. Einer Auszahlung des bestehenden Restguthaben stimme ich zu." Weiter droht er mir damit, keinen Unterhalt für die Kinder zu überweisen, sollte ich dem nicht zustimmen, da er es finanziell sonst nicht könnte. Er braucht das Geld um die AHV in der Schweiz zu bezahlen, da er dort beruftstätig ist, sonst drohe ihm Pfändung. Auch will er einen Teil in Silber anlegen und mir dann als "Belohnung" fürs unterzeichnen später etwas davon abgeben? Klingt alles etwas seltsam. Kann ich das unterschreiben ohne mich dabei schlechter zu stellen? Danke für Euere Hilfe.

...zur Frage

Wer kennt einen guten Anwalt für Familienrecht in Berlin oder Potsdam?

Ich suche einen kompetenten Anwalt für Familienrecht in Berlin oder Potsdam, der mich bei meiner Scheidung und den Fragen nach Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht und Aufteilung des Vermögens vertritt. Da ich ein paar Schwierigkeiten mit meinem Mann hinsichtlich der Trennung erwarte sollte er auch schon "was drauf" haben, ohne aber allzu "bissig" zu sein. Denn wir wollen auch der Kinder wegen die Sache zügig über die Bühne bekommen.

Ich weiß nicht, ob es da große Preisunterschiede bei einem Scheidungsanwalt gibt aber natürlich würde ich gerne die Scheidungskosten auch so niedrig wie möglich halten wollen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?