Wieviel und welche Kölschsorten gibt es?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.koeln-altstadt.de/koelsch/koelschtrinken/koelschsorten/index.html

Ich habe die Frage gerade gefunden - auch wenn sie schon "Alt" ist, mein Stand - neben Kölsch gibt es auch Biere der Machart, die sich nicht Kölsch nennen dürfen, aber doch "fast" so sind: (alle NRW - meist Bereich Köln - manche nur Handelsmarke, Flaschenbier)

Bartmann´s Kölsch Bischoff Kölsch Bürger Kölsch Dom Kölsch Freischem's Kölsch Früh Kölsch Gaffel Kölsch Ganser Kölsch Garde Kölsch Giesler Kölsch Gilden Kölsch Hansa Kölsch Hellers Kölsch Küppers Kölsch Kurfürsten Kölsch MalzMühlen Kölsch Päffgen Kölsch Peters Kölsch Rats-Kölsch Reissdorf Kölsch Schreckenskammer Sester Kölsch Sion Kölsch Stecken Kölsch Sünner Kölsch Traugott Simon Kölsch Zunft Kölsch Bönnsch Cramer Bio Kellerbier Cramer Obergärig Eifeltor Truckerbräu Ennert Bräu "Helles" Gaffel 1396 Gemünder (Obergärig) Helios Hellers Wiess Hüchelner Urstoff Karthäuserbräu Kraft Bräu Michel Münstereifeler Oberberg Gold "Bräu" Ölsch Pfaffen Rheinbacher hell Siegburger Steffi obergärig Steinbach Naturblond Troilsch Troisdorfer

Auf jeden Fall zu viele. Früh Kölsch würde doch völlig ausreichen.
Denn eigentlich trinkt man ja sowieso Alt ;-))

Bäääh, Alt...ich trink lieber frisches Bier ;-)))

0

was ist denn heute los die wollen doch alle keinen rat sondern das sind doch nur meinungsumfragen wendet euch an forsa

Unter einer Meinungsumfrage versteh ich nun wirklich etwas komplett anderes. Und natürlich wollte ich keinen Rat haben, sondern habe die in meinem Augen wirklich interessante Frage gestellt, wieviele verschiedene Sorten es gibt. Wofür, wenn nicht für solche Fragen, ist denn diese Plattform da?

0
@GuybrushThreepwood

Dies ist ein Ratgeberforum und eben kein Forum für Wissensfragen, wobei der Übergang für mich da oft fliessend ist.

0

Was möchtest Du wissen?