wieviel übernimmt die Arge für Betriebskosten?

4 Antworten

Im Regelfall müßte der Leistungsträger die volle Nachforderung gemäß § 22 SGB II übernehmen, es sei dass er dir bereits in den Vorjahren auf Kostensenkung bzw. Übernahmebegrenzungen hingewiesen hatte.

In Widerspruch solltest du allemal gehen. Schaue hier einmal, vielleicht kannst du daraus etwas auf deine Situation zugeschnittendes ableiten; http://www.datentransfer24.de/Arbeitslosengeld14.html

???? Wie kommst du denn an so eine hohe Nachzahlung? Hast du das ganze Jahr über die Heizung auf volle Pulle an? Oder einen Swimmingpool, den du jeden Tag neu befüllst? Irgendwo ist doch etwas nicht in Ordnung........

naja wir haben nur 70€ Heizkosten + WW eingezahlt und Ich friere halt viel und hab schon oft die Heizung auf volle Pulle an aber wir verbrauchen auch viel Wasser... :(

0
@Kaiss

ohne jetzt auf h4 rumbashen zu wollen aber zusammen mit deinen anderen fragen habe ich kein gutes gefühl für dich..

0
@MajStealth

Warum was ist denn mit meinen Fragen? Die Sandfilteranlage habe ich für 80€ bekommen, wir haben nur einen Qiuck up Pool und keinen riesen großen falls du das dachtest, ein Handy habe ich gekauft weil mein altes kaputt gegangen war, weil ich es schon seit vielen vielen Jahren genutzt hatte. Der Laptop war ein Geschenk und das Gartenhaus ist auch nur ein ganz ganz kleines, wo nur eine Toilette rein soll, weil wir im Garten keine haben und dieses Haus habe ich ebenfalls für ganz wenig Geld bekommen weil ich mir gar nichts teures leisten kann, schließlich bekomme ich auch nicht mehr als andere Hartz4 Leute und meine Kinder muß ich ja auch noch versorgen... Eig bin ich ja niemanden Rechenschaft schuldig, umso schlimmer das wieder so schlecht geurteilt wird nur weil ich Hartz4 Empfänger bin, also keine sorge ich schwimme schon nicht im Luxus, falls das dein Problem sein sollte...

0
@Kaiss

Hallo Kaiss, musst du dich jetzt gegenüber irgend welchen gutefrage.net Usern rechtfertigen?

Mit Sicherheit nicht!!

1
@helmutgerke

"Mit Sicherheit nicht" da hast du recht... aber es entsetzt mich schon ein wenig wenn man mich hier hinstellt als würde ich mit beiden Händen das Geld zum Fenster raus schmeißen obwohl niemand meine Lebensumstände kennt... Is doch klar, meine Kinder wollen auch baden wenn es warm draußen ist und nur weil sie Geld von der Arge bekommen dürfen sie keinen Spaß haben oder was und eine Toilette brauchen sie auch nicht im Garten, die sind ja eh Assi Hartz4 da können sie auch in den Busch machen oder wie :/ ..... unmöglich sone Leute :(

0
@Kaiss

richtig - mir musst du gar nichts rechtfertigen, dem amt von dem du geld haben willst aber schon - offensichtlich bist du dazu aber nicht in der lage - entweder weil es nicht gerechtfertigt werden kann, oder weil sie vresuchen dich mit dem was sie dir bieten abzufertigen

0
@MajStealth

wozu bin ich nicht in der lage? du erzählst nur müll... meinst du das amt würde mir verbieten eine toilette im garten zu stellen oder einen pool für meine kids auf zu stellen... in dem geld was man vom amt bekommt wird auch freizeitgestalltung mit reingerechnet und wie gesagt ich musste für meine gekauften sachen lange sparen... du hast doch gar keine ahnung, also sei lieber ruhig... du brauchst mir keine kostenlosen ratschäge geben und du brauchst bei mir auch nichts mehr kommentieren, also seh zu das du hier verschwindest bevor ich meine gute kinderstube vergesse und der ekelhafte hartz4 assi durch kommt....

0

Ich frage mich, wie solch hohe Nachzahlungsbeträge zustande kommen! Habt Ihr im Winter immer die Fenster auf bei voller Heizleistung oder eine 6-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoß?

Zu deiner Frage: Bei den Heizkosten wird eigentlich nur der Betrag für das Warmwasser abgezogen. Man kann sich auch die Heiz-und Betriebskostenrechnung selbst vom Mieterverein prüfen lassen. Das ist für Mitglieder kostenlos.

Ob es mit den 665,-€ Erstattung seine Richtigkeit hat, kann man sich auch vom einem Sachbearbeiter erklären lassen. Dann müßtet Ihr ja enorm viel warmes Wasser benötigen und alleine dafür 1532,-€ nachzahlen.

Übernimmt Grundsicherung Nachzahlung aus Betriebskosten / Umlagen?

Ich erhalte aufstockend zur Rente Grundsichrung. Habe dieses Jahr aus der Betriebskostenabrechnung einer Nachzahlung in Höhe von 183,88.Euro. Übernimmt dieses die Grundsicherung. ( Heiz/Ww kosten , nachzahlung.)

...zur Frage

Kostenübernahme Berufskleidung ARGE

Ich fange ab April eine neue Arbeit an das heißt dann keine ARGE mehr juhuuuuu

Nun ist es aber so das ich ich dafür Berufskleidung brauche Kostenpunkt ca. 90€ Übernimmt das die ARGE denn ich brauche das am Tag genau und nicht erst nach meinem Lohn vorher kann ich mir das nicht leiste

Wie mach ich das? Kann ich das schon bestellen und dann die Rechnung einreichen oder wie geht das so???

Danke LG

...zur Frage

Darf die Arge Belege zu Betriebskosten vom Vermieter verlangen?

Hallo, die Arge verlangt als Beweis der Betriebskostenabrechnung die Belege(Ölrechnung, Schornsteinfeger etc.) vom Vermieter. Ist das rechtens, sollte die BK-Abrechnung als Berechnungsgrundlage nicht ausreichen? Hat das schonmal jemand so erlebt? Wer kann helfen? Was passiert, wenn diese nicht eingereicht werden, hat da Kosequenzen für den ALGII Empfänger?

...zur Frage

FerienJob - Mutter bekommt ALG2/Hartz4 Was tun , Weiß nichmehr weiter?

Hi wie bereits oben beschrieben fange ich wohl demnächst einen FerienJob an , leider "lebt" meine Mutter von Hartz4 & ich bin in der Bedarfsgemeinschaft... -Kurz zu mir 21 Jahre , weiblich , Schülerin - Mein Problem ist , ich bekomme für diese 4 Wochen ca. 3 - 4.000 € , dann wird wohl oder sicher dieses Geld meiner Mutter berechnet bzw. diese bekommt das Geld gekürzt , oder ? Was soll ich tun ? Ich kann doch nichts dafür, dass meine Mutter von H4 lebt .... Der einzigste Ausweg ist doch, dass ich ausziehe , da falle ich aus der Bedarfsgemeinschaft kann aber arbeiten gehen & meine Mutter bekommt weiterhin Unterstüzung von der ARGE/JobCenter .... Wie sieht es aus , wenn ich "ausziehe" kann ich jederzeit wieder zurück nach Hause ( zur Mutter ) ziehen ? Was passiert wenn dazwischen 1, 2 oder 3 Jahre liegen & ich in dieser Zeit einiges angespart habe ? Wird auch dieses Geld, dann auch wieder meiner Mutter berechnet ( Sobald ich in die Bedarfsgem. meiner Mutter wieder aufgenommen werde ) ?? -- Was soll ich tun ? Was ist das sinnvollste ? Ausziehen & wieder Einziehen ? Weiss nicht wat ich tun soll:( ... Hey, da will JEMAND arbeiten gehen & einem werden nur Steine in den Weg gelegt....& auch 1000 Sachen sprechen dagegen .... :/

Bitte um Eure Mit-Hilfe, Tipps & eure Meinungen :)

( Vorab JA ich bekomme ca. 3 - 4000 € für diesen FerienJob ausgezahlt & JA diese Firma ist in Deutschland )

Vielen Dank an ALLE !!!

...zur Frage

Zahlt Harz 4 Amt Betriebskosten?

Bis Januar diesen Jahres wurde meine Miete noch vom Harz 4 Amt bezahlt und nun habe ich meine Betriebskostenabrechnung für das letzte Jahr bekommen und muss 135€ nachzahlen. Besteht die Möglichkeit, dass das Amt diese Nachzahlung noch übernimmt? Ich denke wohl eher nicht, aber falls sich jemand damit auskennt, wäre ich für eine Antwort dankbar. LG

...zur Frage

Wie errechnet man die Höhe der Betriebskosten-Vorauszahlung?

Hallo alle zusammen,

gestern habe ich die Betriebskostenabrechnung für den Abrechnungszeitraum vom 01.07.2010 bis 31.12.2010 bekommen, also muss ca. 126 € nachzahlen. Meine monatliche Miete erhöht sich ab 1.12.2011 um 82,51 Euro. Ich habe monatlich 49€ vorausgezahlt und soll nun 128 € . Wie errechnet man die Höhe der Betriebskosten-Vorauszahlung? Ist es angemessen?

Ich wäre sehr Dankbar für Eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?