Wieviel Trinkgeld?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn jeder einzeln bezahlt, sagen wir mal pro person 2 euro; sind dann 6 Euro

8,- Euro. Sorry. Aber so sehe ich das auch. Bloß dann finde ich das für eine Person ein bißchen viel.

0

Normalerweise ca. 10% aber wenn es dir GUt geht, kann es auch mehr sein. Es kommt auf die Situation an, wie es gefallen hat. Der Kellnerberuf ist nich gerade ein gutverdiener Beruf.

10% vom gesamtpreis ist allgemein üblich. wenn du dir eine rechnung von 80,--€ leisten kannst, wirst du doch die 8,--€ fürs trinkgeld auch noch übrig haben! sei doch nicht gar so geizig! bedienungspersonal verdient sehr wenig und ist auf trinkgeld angewiesen. besonders, wenn alles gepaßt hat. wird bereits im vorfeld einkalkuliert. gib dir einen ruck!

Wenn mir die 80,- Euro leicht fallen, hast du recht! Fällt es mir schwer, lade meine Freunde aber ein, weil ich mal "Danke" sagen möchte??? Ich bleibe dabei, 5,00 Euro sind für mich okay. DH

0

Ich würde, bei freundlicher Bedienung, wie Du ja schreibst, 5 Euro geben.

Das finde ich auch! Danke.

0

Man sagt ja 5 - 10 % seien üblich. Bei 80 Euro würde ich 5 Euro Trinkgeld geben.

Normalerweise 10%. Du kannst je nach Lage auf oder abrunden.

löl abrunden... Kellner:" macht 80,40!" Gast:"machen sie 80"

0

7-10 € finde ich angemessen, wenn wirklich alles gut war.

Runde auf den nächsten 10er auf.

Habt ihr alle zu viel Geld? :-) ich würde 2 Euro geben, mehr nich. Hab ja kein Geldscheißer ;-)

0
@NinjaBunny7

Ich muß gestehen, ich wüßte keinen Laden wo ich mit 4 Leuten für 80 Euro speisen kann.

0
@Mietnormade

War nur ein Beispiel. Trotzdem, bei uns gibt es das schon ca. 20,- Euro pro Person.

0

Was möchtest Du wissen?