Wieviel trinken beeinflusst einen Schwangerschaftstest?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach den Test mit Morgenurin, direkt nach dem Aufstehen, bevor du überhaupt was trinkst. So wird es empfohlen und ist auch am sinnvollsten, weil dann der Urin am konzentriertesten ist und somit auch das HCG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Babycenter.de steht, dass man zu viel Flüssigkeitszufuhr vor dem Test vermeiden sollte, da sonst das Schwangerschaftshormon verdünnt wird. 

Das mit den 2 Gläsern wird wohl bei jeder Frau individuell sein. 

Google: Schwangerschaftshormon verdünnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal kommt es darauf an wieviel HCG sowieso schon vorhanden ist,

ganz am anfang wäre es vielleicht noch möglich das HCG so stark zu verdünnen

aber spätestens eine woche nach einistung sollte der HCG-Wert so hoch sein das sich das nicht mehr "unsichtbar" machen lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallokeks123
13.09.2016, 23:14

Also ich habe schon viel getrunken aber den Test auch erst 23 Tage nach dem Sex gemacht und deswegen denke ich dass das Ergebnis nicht gültig war eben wegen dem vielen trinken ... Der Test war negativ.

0

Was möchtest Du wissen?