Wieviel Training ist gesund und wichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Bist Du gesund so ist das sicherlich nicht zu viel. Besonders gut und erstaunlich ist bei Dir die Vielseitigkeit - ist leider selten. 

Übrigens ist auch beim Krafttraining die Vielseitigkeit sehr wichtig. Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert.  

Weiter so, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke einmal pro woche kraftsport ist zu wenig. Die meisten halten 3x die selbe muskelgruppe gut aus. Wer natural trainiert hat auch etwa 48 stunden regenerationszeit. Wer dann nicht wieder trainiert verschwendet zeit. Ich würde mindestens 2 mal pro woche ganzkörpertraining machen und dafür vl yoga streichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte funktionieren, wenn du dann nicht nach 1-2Wochen frustriert aufgibst...

In meiner Reha gab man mir den hinweis: "Ausdauer geht immer" und Krafttraining ca. 3 mal die Woche (Immer mit einem Tag Pause damit die Muskeln sich erholen und aufbauen können...)

Wenn du also an diesem freien Tag leichtes Ausdauertraining machst, sollte es ok sein. Wenn du aber deine Muskeln total beanspruchst und deine Beinmuskeln trainieren willst, würde ich das eher an den Krafttrainingstagen machen.
So leichtes Crosstraining auf leichter stufe sollte aber ok sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gut so. Du solltest darauf achten, nicht allzu große Gewichtsschwankungen zu haben - nicht über 3 bis 5 kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?