Wieviel Tee ist gesund?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kann man Tee trinken, soviel man will, sofern man sich nicht auf eine einzige Sorte festlegt. Also 3 Liter Tee, der abführend wirkt, wäre schon bedenklich :-):... ich denke, du weißt, was oder wie ich das meine. Was ich eher bedenklich halten würde, wäre die Zusammensetzung des Tees. Die meisten Sorten, gerade diese "exotischen" bestehen aus vielen Zusatzstoffen, die nicht unbedingt unbedenklich sind. Vor allem sind sie meist parfümiert, und hier kann sich ohne weiteres eine Allergie einschleichen. von daher solltest du schon darauf achten, WAS im Tee drin ist...

Also meine Favouriten sind die klassischen Sorten Kamille, Pfefferminz, Hagebutte, und dann noch Eukalyptus und Rooibus.

Aber ich trinke ab und an auch ganz gerne solche Mischungen die oft angeboten werden, sowas wie Winterzauber oder wie die alle heißen

0

Bei Tee gibt es keine Mengenbeschränkungen. In manchen Ländern wird ja fast nur Tee den ganzen Tag getrunken. Selbst koffeinhaltigen Tee kannst Du da trinken. Das Koffein des Tees wirkt nicht über das Herz wie beim Kaffee, ist daher wesentlich gesünder. Wenn der (schwarze oder grüne) Tee mind. 4-6 Minuten zieht, wird das Koffein ohnehin gebunden und der Tee hat sogar beruhigende Wirkung. Im übrigen empfiehlt es sich durchaus die Teesorten immer wieder zu wechseln. Ist auch abwechslungsreicher.

Ja ich denke schon. Man sollte halt keinen Zucker reintuen, was du ja auch nicht machst. Man muss auch aufpassen wie lange man den Tee ziehen lässt. Grüner Tee kann bei zu langen ziehen Bitterstoffe produzieren die nicht gut für den Magen sind. Außerdem wird der Tee natürlich bitterer. Ich trinke lieber weißen Tee,da der milder ist (kann aber bei zulangem ziehen auch bitter werden) außerdm hat der mehr antioxidantien als grüner Tee :)

Was möchtest Du wissen?