wieviel taschengeld ist angemessen für 17 (fast18) jährige?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man sagt, man soll so viel (pro woche) geben, in welcher klasse du bist... wenn du in der 7. bist, bekommst du 7 euro/franken pro woche

aber mit 17, keine ahnung! aber ich würd jetzt nicht sagen, dass man 17 pro woche bekommen soll!!! entweder einen kleinen Job suchen, oder wenn man das geld braucht, dann erst bei den eltern um geld bitten!

Man ist mit 17 doch nicht in der 17. Klasse ö.ö

2
@Pasipa

OOuuuppss....

bin ein wenig durcheinander heute ;) Sorry!!!

0

Nun, kommt auf das Einkommen Deiner Eltern an. Vielleicht ist es einfach nicht so hoch, dass sie es sich leisten könnten. Alternativ kannst Du Dir natürlich einen Job suchen, bei dem Du Dir ein wenig Taschengeld verdienst....!

Dann auch die einen Mini-Job! Ich bin 13 und bekomme gar kein Taschengeld! Meine Geschwister tragen Medikamente von der Apotheke aus, für 5,50€ die Stunde, was echt gut ist! Angemessen ist in dem Fall komisch, weil es darauf ankommt, wie viel deine Eltern verdienen...

Was möchtest Du wissen?