Wieviel Tabletten täglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Apotheke meinte man,es würde wohl eine halbe Tablette pro Tag reichen.

Und welche Frage ist jetzt noch offen? Meinst du, dass es in medizinischen Anglegenheiten besonders schlau wäre, auf einen Rat aus einer offenen Ratgeberplattform zu hören, wenn dieser der Meinung eines ausgewiesenen Experten widerspricht? Aber es ist ja dein Hund, von da her ...

5 Globolis entsprechen einer Tablette.

Wie viel Dein Hund nehmen sollte mußt Du einen Homoöpathen oder Tierheilpraktiker fragen.

Was ist denn ein Grützbeutel?

Eine verstopfte Talgdrüse.

0

Danke,das wollte ich wissen :)

0
@lennoxi99

Laut Buch: Unsere Hunde - gesund durch Homöopathie - von Dr. Wolff:

Erst D4, später D6 geht aber nur, wenn diese nicht so groß sind, dass sie sich nicht mehr zurück belden können. Sind sie zu groß - dann entfernen lassen und dann eine 3Wochen Kur zur Vermeidnung neuerlichen Wachstums.

Kleine Hunde und Welpen 3 x 3 Globolis, große Hunde 5 Globlis.

5 Globolie = 1 Tablette = 5 Tropfen

Das Buch wird übrigens von vielen Tierheilpraktikern empfohlen.

0

"homöopathisch"

Was möchtest Du wissen?