Wieviel Stunden nach Einnahme der Tabletten Olanzapin bzw. Zyprexa setzt der Heisshunger ein?

3 Antworten

Warum gehst Du davon aus, dass es bei Dir auf jeden Fall zu Heißhungerattacken kommt? Nebenwirkungen KÖNNEN auftreten, MÜSSEN aber NICHT.

Ich würde an Deiner Stelle erst mal ganz ruhig bleiben und abwarten, ob sich in Bezug auf Deine Ernährung überhaupt etwas ändert. Auf keinen Fall kann man sagen, dass der Heißhunger jetzt eine Stunde nach der Einnahme auftritt oder einen Tag danach. Jeder Mensch ist anders und bei jedem Menschen wirken Medikamente anders.

Der Unterschied von Schmelztabletten und Filmtabletten ist, dass der Wirkstoff bei den Schmelztabletten direkt von der Mundschleimhaut aufgenommen wird und die Wirkung somit schneller eintritt. Bei den Filmtabletten muss erst die Magensäure die Tablette zersetzen und die Wirkung entfaltet sich langsamer. Man kann davon ausgehen, dass die Wirkung bei Schmelztabletten nach ca. 10 Minuten eintritt und bei Filmtabletten nach ca. 30 Minuten. Das ist aber auch abhängig von der Art des Medikaments.

Also ... sei erst mal ganz relaxet und mach Dir keine Gedanken darüber, ob bei Dir Heißhunger eintritt oder nicht.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass die Medikamente ihre gewünschte Wirkung ohne Nebenwirkungen entfalten.

Ich nehme das Medikament schon fast 4 Jahre ein; nicht erst seit kurzem. Ich habe das erste Jahr ca. 20 Kilogramm zugenommen und seitdem nochmal 5 kg. Also die Nebenwirkungen sind bei mir schon da ohne zweifel. Normalerweise müsste der Heisshunger bei Einnahme zur Nacht bis zum Aufstehen wieder weg sein, oder verschiebt sich das dann wenn man schläft?? Mein damaliger Krankenpfleger hat mir gesagt, dass aus seiner Erfahrung die Heisshungerattacken bei den Schmelztabletten größer sind als bei den normalen Tabletten. Da die Schmelztabletten jedoch schneller wirken als die normalen müssten diese jedoch für mich besser sein wenn ich sie kurz vor dem schlafengehen nehme....

0

Die Aufnahme des Wirkstoffs von Tabletten die man schluckt erfolgt normalerweise im Darm. Bis dahin dauert es etwa 1 Stunde. Bei Schmelztabletten erfolgt die Aufnahme über die Schleimhaut, das soll schneller gehen. 

Evtl. garnicht. ein angegebene Nebenwirkung muß längst nicht bei jedem auftreten.

Was möchtest Du wissen?