Wieviel Stunden muss man joggen, dass die Fettverbrennung anspringt?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hay, es ist so, du verbrauchst auch im Ruhezustand Kalorien. Die Menge ist aber bei jedem Menschen unterschiedlich. Durch die Bewegung verbrauchst du natürlich mehr Kalorien, das ist aberabhängig von der Schnelligkeit,Länge und Zeit die du Joggen gehst.Gehe so Joggen wie du dich wohl fühlst. Was wichtig beim Joggen ist, das Richtige Schuhwerk zu tragen. Die richtige Menge Proteine sind auch sehr wichtig um das Magergewicht zu erhalten.Das bedeutet es werden mehr Kalorien verbraucht. Wenn du wiellst, dann kann ich mal für dich ausrechen was du im Ruhezustand verbrennst und wieviel Proteine dein Körper benötigt. Dazu brauche ich aber ein paar Daten (wie Größe,Gewicht)die du mir dann am besten über meine E-Mail Adresse mitteilst. E-Mail: moritz.stefan@gmx.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 40 Minuten Anwärmphase; ab dann beginnende Fettverbrennung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichhai
27.02.2009, 08:22

Und wo bezieht der Körper vorher seine Energie? Nur aus dem Glykogen?

0

Wieviel Stunden man laufen muß damit die Fettverbrennung anspringt kann ich Dir auch nicht sagen. Täglich eine Stunde laufen ist viel wichtiger. Wenn man lange keinen Sport getrieben hat, fängt man mit 5 Minuten an und steigert die Zeit nach und nach bis man eine Stunde erreicht.

Optimal für die Fettverbrennung ist nicht ein schnelles Tempo zu laufen, sondern eher gemäßigt. Der Arzt kann den optimalen Punkt der Fettverbrennung feststellen. Das kostet aber viel Geld. Dr Strunz schreibt darüber in einem seiner Bücher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gelesen, dass nach 20 Minuten die effektive Fettverbrennung beginnt. Ich laufe täglich 10 bis 15 Minuten und es zeigt schon Erfolg. Mit zwei Stunden hast Du einen höheren Effekt. Allerdings gewöhnt sich der Körper daran, wenn Du es täglich machst. Du solltest immer mal eine Pause einlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch eigentlich vollkommen egal, wann die Fettverbrennung beginnt. Die Hauptsache ist doch, dass überhaupt was für die Gesundheit getan wird. Was ich allerdings für nicht so gesund halte, sind 2 Stunden Joggen am Stück. Da würde mir die Lust an der Freude vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man sagt im Allgemeinen, dass die Fettverbrennung nach ca 20 Minuten beginnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

quatsch, schon spätestens ab einer halben Stunde ist richtig was zu merken.
Letztendlich ist es aber egal, ich habe auch schon mit 15 min alle zwei-drei Tage 30kg abgenommen. Es ist wichtig, die Freude an der Bewegung zu erhalten (oder zu erwerben :-)), das wäre mir bei 2 Stunden schnell vergangen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nexion
09.11.2012, 22:46

3 tage 30 kg niemals ^^

0

nach einer halben stunde fängt die fettverbrennung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floeckli
27.02.2009, 08:15

nein! schon ab der ersten Min

0

Musst schon etwas laufen!Kannst nach einer halben Stunde damit Rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichhai
27.02.2009, 08:18

Das ist ein Mythos : )

0

Mindest 25 minuten damit es richtig funktioniert. Und das tolle ist, die Fettverbrennung laeuft dann noch weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht. Ich kenne es so, dass nach 20-30 Minuten die Fettverbrennung einsetzt. Also 2 Stunden musst Du Dich nicht quälen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichhai
27.02.2009, 08:16

Nein, die Fettverbrenung läuft den ganzen Tag.

0
Kommentar von Floeckli
27.02.2009, 08:16

¨doch nach der ersten Minute schon, warum soll das erst nach 20minuten passieren??? Diese Thorie ist veraltet!

0

So ein Schwachfug. g

Mitlerweile wurde das schon widerlegt. Man fängt an zu verbrennen sobald man losläuft. :)

http://www.karl-heinz-herrmann.de/Joggen/Fettverbrennung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichhai
27.02.2009, 08:15

Exakt, tatsächlich läuft die Fettverbrenung den ganzen Tag

0
Kommentar von Floeckli
27.02.2009, 08:15

DH

0
Kommentar von Husband
27.02.2009, 08:26

Manche Speckbacken verbrennen schon Morgens beim Aufstehen...nur fressen sie tagsüber so viel in sich rein, dass wieder genügend Fettzellen erzeugt werden.

0

bereits seit der ersten Minute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mache sagen ab 20 Minuten, andere sofort. Meiner Meinung nach sofort, da es ja auch sofort anstrengend (mehr oder weniger) ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verbrennst im normalfall von anfang an, allerdings solltest du versuchen im abnoen bereichzu bleiben sonst hebt sich der efekt auf- also immer schön luft bekommen :) und übertreib es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ab einer halben Stunde geht es damit los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichhai
27.02.2009, 08:22

Was passiert in der ersten halben Stunde, da wird nur Muskelglykogen verbrannt? Warum sollte der Körper das tun. das Glykogen ist doch viel 'wertvoller' als das Fett.

0

Was möchtest Du wissen?