Wieviel Stunden Internet pro Tag sind ok?

8 Antworten

Hallo Momo42, das hängt vom Alter ab. Kinder sollten nicht so lange im Internet surfen, und vor allen Dingen am Besten auch durch eine Kindersicherung vor "gewissen Seiten" gesichert werden. Jugendliche können Schon länger surfen. Bei Erwachsenen kommt es darauf an, ob Dienstlich oder Privat. Dienstlich würde ich sagen, bis die Fragen beantwortet sind und Privat solange es Spass macht. Bedenklich wird es meiner Meinung nach, wenn man als Freizeitbeschäftigung nur noch das Internet kennt!!!! Ciao

Hallo Momo42, so kann man die Frage nicht stellen. Es kommt immer darauf an, was man im Internet gerade vor hat. Wenn Du nur spielen willst ist es davon abhängig wieviel Geld du versurfen willst oder wieviel Zeit Du persönlch hast. Bei einer Flatrate im Internet ist die Geldfrage geklärt und bei der persönlichen Zeit mußt du es selbst abschätzen. Auf jeden Fall darauf achten, das das surfen bzw. spielen im Internet nicht Überhand nimmt. Ich würde nicht länger als 1 Stunde pro Tag dafür verwenden. Vorher immer klar machen was will ich im Internet machen. Tschüß

2 - 3 Stunden sind noch im Rahmen des normalen und nicht behandlungsbedürftig, obwohl es am Anfang vorkommen kann das es viel länger ist. Einfach dann mal in sich gehen und fragen Was will ich wirklich , was ist mir am Wichtigsten im Internet?

Zb. E Mail Abfrage, Ebay,Chat,...

Was möchtest Du wissen?