Wieviel Stunden Geld darf ich verlangen als ein erfahrener Lagerist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hier sind mal ein paar Gehälter von Lageristen, da siehst du schon die Unterschiede. Ich würde auch 15 € pro Stunde verlangen.

zur zeit arbeite ich in einem offenen Lager, nutze einen Stapler mit 3,5t Tragfähigkeit und 4 fach Gabel, verdiene 10 Euro die Stunde... ist mir zu wenig mit einer gut abgeschlossener Ausbildung und 2 Jahren Praxis

Hallo, 12,50 € könntest Du verlangen. Das ist aber schon ganz weit oben. Du bist nur Lagerist und nicht Buchhaltern oder so. Wenn Dir das zuwenig ist, lass Dich doch umschulen auf eine besser bezahlte Position, z.B. Lagerleiter oder so- Gg

0

da gibt es große Unterschiede. Es kommt darauf an, wie die Tätigkeit sein wird für die du dich bewirbst und vorallem auf den Standort und die Größe der Firma.Aber wenn du erfahren bist müsstest du doch eigentlich selbst wissen was üblich ist, oder?

das wort heißt stundenLOHN. ICH würde soviel verlangen, dass ich bei einem neun stunden tag ordentlich davon leben kann.

Nimm den alten Stundenlohn, leg 1 bis 1,5 vielleicht 2 Euro drauf, dann wird das schon gehen. Ich würde das aber nur auf Anfrage sagen. Oft ergibt sich das aber im Gespäch so, daß man sich auf was einigt ... oder eben auch nicht. Vielleicht erkundigst Du Dich auch vorher, was branchenüblich ist.

"stunden geld" ist schon mal unsinnig: das wort heißt "stundenlohn"- kannst du googeln, was allgemein gezahlt wird.

Hängt von der firmenspezifischen Umständen (Branche, Größe, Aufgabe, Standort), aber auch deinen Fertigkeiten ab (z.B. davon, welche Stapler du beherrscht ...).

Was hast Du denn zuletzt verdient?

Was möchtest Du wissen?