Wieviel Strom (KW) braucht eine 14 KW Gasheizung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Gasheizung mit 14 kW Heizleistung ist ja noch nicht ein wirklich großes gerät, sodass hier noch keine Gebläselüftung eingesetzt wird, also braucht sie Strom zum einen für die Pumpe, die den Wasserkreislauf in Gange hält, sowie für die Steuerung und die Sicherheitseinrichtung, die verhindert, das Gas unverbrannt ausströmen kann. Ich schätz mal, so um 20 - 30 W

Vielen Dank! Ich hatte mit etlichen KW gerechnet.

0

die 14 kW beziehen sich auf die Gasbrennerleistung.

genau ist es schwer zu sagen. du wirst ein paar watt für die steuerung brauchen. die zündung ist zu vernachlässigen, da die ja nur alle paar minuten mal kurz anspringt, um die flamme zu zünden... an sonsten hast du noch das ventil, und wenn es eine warmwasserheizung ist, eine pumpe.

ist es eine gebläseheizung, dann hast du statt der pumpe einen ventilator...

ich sag mal eine gebläseheizung, wenn sie läuft ca. 150 Watt, bei einer wasserheizung ca. 70 Watt...

lg, Anna

Moderne Zentralheizungen sind mit elektrischen Umwälzpumpen ausgestattet und mit elektrischen Steuereinrichtungen. Deren Stromverbrauch ist nicht der Rede Wert und geht ohnehin in die gesamte Wärmebilanz ein.

Was möchtest Du wissen?