Wieviel steht mir zu, wenn mein Ex das Drittel von meinem Haus übernehmen will, obwohl es noch belastet ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir das Haus zu einem Drittel gehört (muss natürlich auch so im Grundbuch stehen), wird ein Wertgutachten zum Zeitpunkt der Trennung erstellt,. Von diesem Wert werden dann die noch bestehenden Verbindlichkeiten abgezogen.

Von der Differenz steht dir dann 1 Drittel in bar zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn bislang nur Zinsen gezahlt wurden, gehört also das Haus noch komplett der Bank. Ich denke, mit dem Angebot bist du bestens bedient. Was einem nicht gehört kann man nämlich auch nicht teilen oder dritteln.

Vermutlich ist die Großzügigkeit deinem schnellen Auszug geschuldet. Zusatzfrage: Wo sollte er denn das Geld hernehmen, ein Drittel vom Wert des Hauses an dich zu zahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bronkhorst 06.05.2016, 16:47

Solange Du keine Ahnung hast,

  1. ob das Haus beim Kauf vollfinanziert wurde oder ob Eigenkapital eingebracht wurde und
  2. wie sich der Wert des Hauses seit Kauf/Bau entwickelt hat

kannst Du den Nettowert von einem Drittel des belasteten Hauses unmöglich schätzen - Deine Antwort ist also ein weiter Schuss aus der Tiefe des kenntnisfreien Raums und kann der Fragestellerin schweren Schaden zufügen.

0

Hi,

na ich würde mal sagen Wert des Hauses geteilt durch drei

Schulden geteilt durch drei

Drittelwert des Hauses abzüglich Drittelwert der Schulden.

Immer vorausgesetzt dir gehört auch wirklich ein Drittel und du bist mitverantwortlich für ein Drittel der Schulden.

Und hoffentlich habe ich jetzt keinen Denkfehler gemacht am Vatertagvormittag :-)

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?