Wieviel Startkapital brauche ich für einen kleinen Klammotenladen in Ungarn?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

spinnst du 50%
hör auf mit dem mist 30%
7500 optimal 10%
10000 Euro reichen locker 10%
25000 0%
50000 0%
mit 5000 gehts scho 0%

4 Antworten

hör auf mit dem mist

Was fuer einen Klamottenladen willst Du denn da øffnen? Kannst Du ungarisch?Wenn nicht,kannst Du Dir sicher sein,dass Du dort jæmmerlich ueber den Tisch gezogen wirst!Dort herrscht noch in vielen Bereichen Korruption und Vetternwirtschaft.Ich habe 12 Jahre in Ungarn gelebt und habe dort in Læden,auf Mærkten und in der Gastronomie gearbeitet und einiges mitbekommen....auch von Deutschen die sich selbstændig machen wollten und auf die Nase gefallen sind...

spinnst du

Ich kann leider nur so abstimmen! Wie um Himmels Willen kommst Du darauf in Ungarn einen Klamottenladen zu eröffnen? Kannst Du die Sprache in Wort und Schrift? Kennst Du Dich mit den Steuergesetzen in diesem Land aus? Du brauchst nicht nur ein Startkapital, sondern auch Rücklagen. Wenn Du in der ersten Saison nicht genug eingenommen hast, musst Du ja trotzdem für die neue Saison einkaufen. Der überwiegende Teil der Bevölkerung in Ungarn ist arm. Diese Menschen werden wohl kaum in Deinem Klamottenladen einkaufen.

Warum nicht? Ich lebe hier in Ungarn, ich kann mir trotzdem super klamotten kaufen bzw leisten! Wie alle andere auch hier in Ungarn. Arm sind wir hier nicht, es gibt genauso arme Leute, wie in Deutschland,die z.b. von Hartz 4 leben... Ungarn ist kein 3. welt wo sich keiner was leisten kann...warst du denn schon in Ungarn?? Ich denke nicht, sonst wüsstest du diese....

0
hör auf mit dem mist

Hoffentlich weisst du das du in Ungarn andere Rechte hast als in Deutschland kennst du die?! Wie kommst du auf Ungarn kennst du deren Mehrwertsteuer? Wie schon oben geschrieben Ungarn ist arm, schön am Plattensee zu sitzen ist angenehm dort aber zu wohnen kommt nicht gut und das gleiche zählt auch als Gewerbe. Kommst du aus Ungarn? Vielleicht kannst du uns ja des besseren belehren ;-) Mfg. David

Was möchtest Du wissen?