Wieviel speicher für eine SSD?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur 30 gb?

Mein Windows belegt etwa 20 GB. Da man bei bei einer SSD den Ruhezustand nicht braucht und dieser bei einer SSD eher schädlich ist, kommt da auch nur noch die Auslagerungsdatei dazu. Dafür sollten 2GB reichen. Somit bleibt bei einer 120 GB SSd reichlich Platz für Programme und einige Spiele. Diese Größe reicht vollkommen.

Empfehlen kann ich die Samsung 840 EVO. Die ist ganz neu, deutlich besser als die 840 und kommt fast an die 840 Pro ran. Bei Google findest du aktuelle Testberichte.

Hier ein guter Artikel zum Thema SSD, hat mir sehr bei meinem Umstieg auf eine SSD geholfen

http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=30040/

Danke

0

Hallo R3aly Ein Windows-System, wenn Du alles installierst, bist Du auf nicht ganz 20 GB (auch für Entwicklung) - somit reicht eine 20 GB SSD völlig aus! Alles andere dazu ist "nice to have". Suche Dir also eine heraus, die mindestens 20 GB besitzt. In der Regel bekommst Du heute nur noch grössere... dann eben eine grössere. Die SSD von OCZ oder von Kensington sind die besten - die haben die meiste Erfahrung und deren Durchsatz ist einfach genial. Viel Spass

Win 7 braucht mit Standard-Software ca. 30 GB. Eine 100er SSD sollte also reichen, auch wenn da Spiele drauf kommen (was Sinn macht wegen des viel schnelleren Zugriffs auf die Ressourcen-Dateien).

Alle "beweglichen" Daten sollten ohnehin auf eine HDD, weil SSD's vom häufigen Beschreiben nicht besser werden ;)

nur 30 gb?

0

Was möchtest Du wissen?