Wieviel sollten Filter für die Kamera kosten, damit sie eine gute Qualität für Hobbyfotografen haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Extrem viel Geld würde ich als einsteiger nicht für Filter ausgeben. Je nachdem wie oft man sie benutzt wärs echt schade drum.

Auf der anderen Seite würde ich mir überlegen ich schraube ein extra Glas vor die Linse, ist das schexxxe bringt mir das beste Objektiv nichts mehr. Also lande ich nicht bei den billigstdingern.

Ich nutzte meist ein ~50-60€ Hoya Pro Polfilter und war damit ausreichend bedient. Mein ND Filter dürfte auch in dem Preis sein (ein aufschraubmodell nicht diese klemmhalter ^^.. nutz es zu selten um echt Geld auszugeben)

brauche ich wieder neue Filter, da ich jetzt keine 52mm mehr sondern 58mm Gewinde habe

Und wenn irgendwann ein Weitwinkel dazukommt, kaufst du wieder neue Filter? Evtl mal ein Steckfiltersystem in Erwägung ziehen, dann kannst du auch Verlaufsfilter sinnvoll einsetzen.

Ich hab mit Haida-Filtern gute Erfahrungen gemacht, im Gegensatz zum Billigzeug muss man schon sehr genau suchen, um irgendeine Verschlechterung der Bildqualität zu finden.

steckfilter sind mir leider zu teuer.

0

Ich hatte mir auch mal in der Anfangszeit billige Filter gekauft,damit wurde nicht ein Bild mehr scharf. Und ab in die Tonne. Mit einigermaßen guten Filtern ,war das Ergebnis wesentlich besser.Richtig gute Filter setzen dem noch einen drauf . Mit Hoya Polfiltern hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht,auch mit den Haida Graufiltern.

 Mein teuerster Polfilter ist ein 200€ Rodenstockfilter,der jeden Cent wert ist

Ich hatte mir auch mal in der Anfangszeit billige Filter gekauft,damit wurde nicht ein Bild scharf. Und ab in die Tonne. Mit einigermaßen guten Filtern ,war das Ergebnis wesentlich besser.Richtig gute Filter setzen dem noch einen drauf . Mit Hoya Polfiltern hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht,auch mit den Haida Graufiltern.

 Mein teuerster Polfilter ist ein 200€ Rodenstockfilter,der jeden Cent wert ist

Wahrscheinlich Kaufe ich mir den Phorex By Jaworskyj ND-Filter:)

0

Zum Hobby reichen auch günsitige. Die teuren brauch man nur als Profi.

Was möchtest Du wissen?