Wieviel sollte ich abnehmen und in welcher zeit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass du unsportlich bist, kannst du doch ganz einfach ändern. Such dir eine Sportart, die dir Spaß macht und fang in kleinen Schritten an. Vielleicht hast du ja Freunde, die dich mal in ihren Sportverein mitnehmen würden oder dich beim Joggen, schwimmen oder ins Fitnessstudio begleiten würden - Denn zu zweit macht das alles viel mehr Spaß und man ist gleich viel motivierter.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist aber das A und O. Viel Gemüse, Obst und Proteine (in Form von Eiern, Fleisch, Magerquark), aber auch gesunde Fette (z.B. Nüsse oder Avocado) und komplexe Kohlenhydrate (z.B. Reis, Vollkornbrot). Wenn du deine Ernährung umstellst und größtenteils ungesunde Nahrungsmittel (Fast Food, Süßigkeiten & co) vermeidest, purzeln die Kilos ganz fix!

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Zu- oder Abnehmen ist eigentlich ein einfaches buchhalterisches Problem: wenn mehr rein geht als raus, nimmst du zu, geht mehr raus als rein, nimmst du ab. 

Das heisst, weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst, dann nimmst du garantiert ab.

Jetzt gibt es natürlich Nahrungsmittel, mit denen das einfacher geht als mit andern. Z.Bsp. Gemüse: grosse Masse, d.h. Sättigungsgefühl ist da, wenig Kalorien. Gar nicht gut sind Süssigkeiten. Wenig hat viel Kalorien. Dazu kommt das Problem mit dem Blutzucker. Süsses jagt dir den Blutzucker hoch, viel Insulin wird produziert um den Zucker rasch wieder abzubauen, du fällst in ein Hungerloch und isst noch mehr Süsses mit vielen Kalorien.

Fazit: ernähre dich ausgewogen (viel Gemüse, wenig Brot und Teigwaren, wenig Fleisch und auf Süsses wenn möglich ganz verzichten). Wenn du dich dazu noch ausreichend bewegst (Richtwert 10'000 Schritte pro Tag), dann wirst du garantiert abnehmen. 

Ich habe z.Bsp. vor etwa einem Jahr den Jakobsweg gemacht. Jeden Tag zw. 20 und 30 Kilometer zu Fuss. In 5 Wochen habe ich 10 Kilo abgenommen, dabei aber normal gegessen. Wandern verbraucht ca. 500 - 600 Kalorien pro Stunde. Bei 6 Stunden wandern pro Tag sind das ca. 3000 Kalorien zusätzlicher Verbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen. wenn du keinen sport machen willst musst du weniger Kalorien zunehmen als zu verbrauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Sport, der dir Spaß macht und verbinde das mit einer Ernährungsumstellung. Von Diäten sollte man jedem abraten, denn das bringt rein gar nichts. Den Jojo Effekt hat jede Diät, da man danach genau so weiter isst wie vorher.

Du kannst auch zu einem Heilpraktker gehen. Der kann mit dir einen Ernährungsplan erstellen, der sich an dich anpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf 70-75 kilo kommen. Du musst dich einfach zusammen reisen. Weniger essen dein bestes dafur tun sport zu mshne suf wenn du am anfang nicht viel auf die reihe bringst, das wird mit der zeit immer besser werden. Wichtig ab 18:00 nichts mehr esssen. Ebenso wichtig: KEINE UNNÖTIGEN GETRÄNKE WIE COLA UND EISTEE!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaLeRiA5
08.01.2016, 23:04

ab 18.00 nichts essen ist Schwachsinn. das bringt gar nichts

1
Kommentar von USBFinger
08.01.2016, 23:05

Und es ist zu wenig. Optimal wären 80kg.

0
Kommentar von anan40
08.01.2016, 23:06

das ist kein schwachsinn^^

0
Kommentar von anan40
08.01.2016, 23:06

ich habe selber in 4 wochen ziemlich locker 7 kilo abgenommen aber ich mache auch extrem viel sport

0

Du solltest dich um die richtige Ernährung kümmern. Die bisherigen Antworten enthalten alle richtige Informationen, wenn die Ursachen für das Übergewicht berücksichtigt sind. Dies bezweifle ich jedoch. Wir wissen nicht, weshalb du Übergewicht hast. Die Ursache musst du selbst ermitteln. Dann hast du einen Ansatz für dessen Beseitigung. Du bist auf alle Fälle auf einem guten Weg in deiner Entwicklung, wenn du dich fragst, wie du ein "Wohlfühlgewicht" erzielen kannst. Sprich doch mal mit deinem Hausarzt über deine Absicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na das kann man so einfach nicht sagen. Fang einfach an jeden Tag Ausdauersport zu machen, dann wird das schon in Paar Jahren was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?