wieviel sollte ein Baby zusätzlich trinken...

7 Antworten

also ich hab das thema mit meiner kinderärztin besprochen denn man kann babys mit viel trinken schaden. das könnte zu nierenproblemen führen weil die kleinen nieren noch nicht so viel verarbeiten können. die kleine war damals 6 monate und die arztin sagte nicht mehr wie 1200 ml. da müssen aber breimalzeiten und die milch auch dazu gerechnet werden. beim brei hab ich gerechnet wie bei den milchbreien zum anrühren also 150 ml. also zb. 200ml milch und 3 mal 150ml flüssigkeit im brei sind 650ml also noch max. 550ml. das ist aber die oberste grenze. es sollten aber min. 200-300ml sein.

Bei meinem Sohn war es auch sehr schwierig. Er hat immer zu wenig getrunken. Ich hatte ihm aus Verzweiflung sogar schon Babyapfelsaft in den Tee getan, aber das machte gar keinen Unterschied. Deshalb habe ich ihm sehr früh aus einer Schnabeltasse zu trinken gegeben, da kam dann schon mal etwas mehr raus. Viele Babys können schon früh damit trinken. Geb deinem Baby am besten nur abgekochtes Wasser, es ist gar nicht so gut immer Tees zu geben. Die Trinkmenge von 400 bis 500ml rechnet übrigens die Milchflasche schon mit ein. Also mußt du ihm "nur" noch 200 bis 300ml anbieten. Ich hab mir auch immer Sorgen gemacht, aber mein Sohn ist inzw. 8 J. und nicht ausgetrocknet :-)

Pauschal schwierig zu beantworten, die einen haben mehr Durst , die anderen weniger.bis 500 ml dürfen es aber schon sein..

ich weiß dass man das so nicht beantworten kann, aber zu wenig ist ja auch wieder schlecht

0

Trinkmenge Baby?

Hallo.

Mein Sohn ist jetz 9 Monate alt.

Er bekommt 7 Uhr 200g Birchermüsli und 50ml Tee, 11 Uhr 220g Hipp Gläschen Menü und 30ml Tee, 15 Uhr 150g Früchtebrei und 50ml Tee, 18:30 Uhr 220g Grießbrei/Milchreis und 30ml Tee.

Mir scheint er jedoch danach immernoch nicht satt zu sein, möchte ihn aber auch nicht überfüttern, da er schon seine 9,5 Kilo hat.

Ist es trotzdem zu wenig Tee und wieviel sollten Babys in dem Alter trinken (wieviel kann ich ihm pro Mahlzeit geben)?

Was passiert eigentlich, wenn ich meinem Sohn nach einer ganzen Portion (200-220g) Brei noch eine ganze 160ml Flasche Tee gebe und er diese komplett austrinkt?

LG Maria

...zur Frage

Baby verweigert Flasche

Meine ältere Schwester hat am 9.12.11 ein Baby gekriegt. Das Baby ist jetzt 3 Monate alt. Meine Schwester ärgert sich jedesmal warum ihr Baby beim trinken an der Babyflasche weint und es nicht trinken will. Das Baby will einfach nicht.

...zur Frage

Wieviel muss ein Baby mit 6 Monaten trinken?

Hallo. Ich habe eine kleine Schwester welche 6 Monate ist , sie trinkt morgens eine Flasche von ihrer Milch ( 180 ml )  .. Das ist alles den Rest des Tages bekommt sie feste Nahrung also entweder Brei Obst oder mittags püriert ..
Sie trinkt oder sollte Tee dabei trinken .. Das tut sie aber sehr sehr wenig ? So um die 30-40 ml wenn es hoch kommt über den Tag , habt Ihr Erfahrung damit ? Tipps wie man das ändern kann ? ( anbieten tun wir ihr es schon oft aber sie drückt immer mit der Zunge raus und meckert dann ) oder vielleicht einen Richtwert ? Ob das normal ist das sie so wenig trinkt ? Wieviel Babys in dem Alter trinken sollten ..
Danke im
Voraus

...zur Frage

Hunde Welpen wieviel Milch trinken SCHNELL ANTWOREN?

Hallo wir haben Labrador Welpen und alle sind schön kräftig außer eins und das eine müssen wir zu füttern wieviel muss ein 1 Wochen altes Labrador Baby Milch trinken?BITTE SCHNELL ANTWOREN!!!

...zur Frage

Milch mit Pfefferminz und Honig trinken, lecker?

...zur Frage

Wieviel ml milch (flasche) soll ein 10 wochen altes baby trinken?

Wieviel ml soll meine 10 wochen alte Tochter pro Fläschchen trinken? ( alle 3 std ). Was liegt im Rahmen? Was ist zu wenig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?