Wieviel Semmel verkauft so ein SB-Backshop am Tag

3 Antworten

In der Großstadt oder in einem Dorf? In der Nähe ein Bäcker oder ein Discounter? In einem Industriegebiet oder in einer reinen Wohngegend, gibt es eine Schule in der nähe?

In der Stadt, nächster Discounter 500 m weiter, Wohngegend.

0
@Leibchen

Der Discounter wird natürlich einen Teil der Kundschaft wegnehmen. Wenn es aber keinein Bäcker in der Nähe gibt, dann sollte schon einiges zusammenkommen. Ob sich das aber wirklich rechnet? Wenn die meisten Leute den ganzen Tag bei der Arbeit sind, wird das recht knapp werden.

0

von 0 bis unendlich - Standortabhängig eben

Erzähl mal was zum Standort! Fußgänger? Firmen? Schüler?

Ist sehr gute Lage. Viel Laufkundschaft. Ein Mc doni genau ggüber und es ist direkt ne große Tram Station vor der Tür.

0
@Leibchen

Doni ist dchonmal schlecht! Das ist Konkurrenz! Mal eben ein "belegtes Brötchen" fällt damit svhonmal knapper aus! Ich würde sagen, normale Brötchen von 2000 an aufwärts. Zusätzlich zu körnerbrotchen und Co sollten es schon sein damit sich das mit Miete und so auch rentiert. Es sei denn er hat noch andrre Einnahmen? Hier ist zb oft noch ein Kiosk oder postshop mit sowas gekoppelt.

0

Wie schnell fährt ein moderner Supertanker im durchschnitt?

Bzw wieviel Kraft braucht es um einen solchen anzutreiben

...zur Frage

Kann ich die Brötchen noch essen oder besser nicht?

Also ich habe gerade voll Lust auf aufbackbrötchen allerdings sind die schon seit 23.11.2015 abgelaufen... Äußerlich ist absolut garnichts zu erkennen... Meint ihr das ich die noch essen kann oder sollte ich es besser nicht wagen? Danke schonmal für eure antworten

...zur Frage

Warum haben immer weniger Bäcker "Römersemmeln" im Angebot?

Mir ist nicht bekannt, ob das nur eine regional bayrische Spezialität ist oder man das vielleicht unter anderem Namen auch überregional kennt, aber die Rede ist von sog. "Römersemmeln", auch "Römerl" oder "Maurerweckerl" genannt.

Das sind Semmeln (norddt. "Brötchen") mit etwas dunklerem Teig (Sauerteig) und einer reichlichen Bestreuung mit Kümmel. Oftmals ist auch der Kümmel bereits im Teig enthalten und es gibt auch Varianten mit einer Bestreuung aus Kümmel und Salz (wobei mir Kümmel alleine lieber ist).

Mir schmeckten diese Semmeln schon seit meiner Kindheit sehr gut und ich bin enttäuscht, daß inzwischen immer mehr Bäckereien (auch größere) dieses Produkt nicht mehr anbieten.

Was über Jahrzehnte hinweg fester Bestandteil im Sortiment einer jeden guten Bäckerei war, kann doch nicht plötzlich von niemandem mehr gewollt sein.

Gerne würde ich auch weitere Wege dafür fahren, aber wie finde ich am besten heraus, welcher Bäcker in meiner Region das noch anbietet?

...zur Frage

Wie kann man eine Verkäuferin dazu bringen, gute Brötchen einzupacken?

Wenn man von sowas genervt ist, dass vorne gute Backwaren liegen und hinten weniger. Mag sein, dass die ihre Ware loswerden wollen, dennoch ist es unangenehm sogar beleidigend (

...zur Frage

Wie viel Nektar sammeln Bienen?

Wie lange lebt im Durchschnitt eine Biene? Eine Biene erfüllt bekanntlich in ihrem Leben verschiedene Aufgaben. Wieviele Tage verbringt sie mit Nektarsammeln bzw. wieviel Nektar sammelt sie an einem Tag und wieviel ist das dann in einem Jahr oder insgesamt in ihrem Leben?

...zur Frage

Gehacktes Brötchen aus Hackfleisch von der SB Theke?

Ist das gesundheitlich bedenklich wenn man das tut oder kann man das theoretisch machen wenn es am selben Tag gekauft wurde und die Unterbrechung der Kühlkette quasi nur ein 5 Minuten weg nach Hause ist?

Also ich meine hier das aus dem Supermarkt aus der Plastikschale.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?