Wieviel Schlaf um die Nacht durchzumachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt nicht darauf an wie viel du schläfst sondern von wann bis wann du schläfst.. also wenn du heute Nacht ins Bett gehst um ca 23:00 und dann bis 11:00 schläfst kannst du natürlich lange wach bleiben. wenn du aber erst um 03:00 oder 04:00 schlafen gehst und dann dementsprechend erst Nachmittags aufstehst ist dein Schlafrhthmus verschoben und du bleibst länger wach.

Also wenn du jetzt ins Bett gehen würdest, aber morgen um 07:00 aufstehen musst wird es dir denke ich trotzdem schwer fallen die Nacht durch zu machen.

Außerdem kommt es auch darauf an was du tust und ob du schon mal die Nacht durch gemacht hast oder nicht... 

Kommt generell drauf an wieviel Schlaf du brauchst...

Mit 14 würde ich solche Experimente allerdings noch nicht wagen sonst kriegst du noch ne Tag-Nacht-Umkehre ;)

Du brauchst kein Schlaf. Das einzigste was du brauchst sind genug Energy Drinks!

Was möchtest Du wissen?