wieviel Samstage muss ich im Urlaub einplanen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Sicherheitsgewerbe zählen Werktage, also pro Woche 6. In den ersten zwei Jahren hast Du Anspruch auf 26 Urlaubstage (NRW als Beispiel).

Berechnet wird das Urlaubsentgelt allerdings anders. In NRW z.B. Verdienst der letzten 12 Monate geteilt durch 312 mal die Urlaubstage.

Du Arbeitest relativ unregelmässig somit wird sich dein Urlaubsanspruch warscheinlich auf eine 6 Tage Woche beziehen. 

Also eine Woche Urlaub(auch wenn du nur 3 Tage davon Arbeitest) = 6 Urlaubstage. Berechnet mit deinem Durchschnittlichen Wochenlohn.

Was möchtest Du wissen?