Wieviel RAM und was für einen Prozessor barucht man heutzutage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wegen dem Prozessor: Es sollte schon ein guter Quad-Core Prozessor sein.
Besonders bei C++/Android Programmierung ist die Compilezeit lange. Darauf solltest du also unbedingt achten, wenn du etwas in der Richtung machst. Bei Java Programmen für Desktop ist das nicht ganz so wichtig, das kompiliert deutlich schneller 8GB Ram sollten genug sein. Aber bei Android Programmierung solltest du lieber über 16 GB nachdenken(hauptsächlich wegen dem Android Emulator). Kommt halt darauf an, was du so programmierst. Achte vielleicht noch darauf, dass du den neuen DDR4-Ram nimmst und nicht den DDR3-Ram.

Hallo,

in meinem PC habe ich 8GB RAM und die langen völlig aus. Auch wenn ich Game, nebenbei noch Skype/TS und Google Chrome offen ist.

16GB sind nur dann sinnvoll, wenn du die wirklich brauchst. Also Videobearbeitung (Rendern, etc.).

8GB langen für einen Laptop völlig, denn da limitieren die anderen Komponenten die Leistung.

LG

Also je nach Betriebssystem reichen zwischen 4-16 aus
Alles darüber ist dann eher fürs Spielen
16Gb ist schon ordentlich aber 8 sollten es mindestens sein

8GB für MacOS bzw. Windows 10 sind ausreiched oder?

0

Für MacOS auf jeden Fall. Bei Windows 10 reichen auch 4, kommt aber auch darauf an was du damit machen willst. Für Exeltabellen ist es ausreichend, um 3D Spiele zu Spielen solltest du schon 8gb nehmen

0

Wie gesagt, eig nur Office... Quad-Core ist da auch überflüssig, oder?

0

Was möchtest Du wissen?