Wieviel Quadratmeter Weide braucht ein Islandpferd bzw. Pferd/Pony

7 Antworten

Etwa 5000m² ist das minimum.

Aber wir haben 6 Pferde und 4 ha Weide.

Ich würde dir 7000m² empfehlen, die du dann portionieren kannst.

Das kannst du natürlich auch mit 5000m² machen, aber dann sind die abschnitte wesentlich kleiner.

Also minimum 5000m².

Aber da es von der Weidepflege sehr aufwendig ist, würde ich dir nicht empfehlen mehr als 3 ha alleine zu bewirtschaften.

Außerdem wird dein Isi ja nicht alleine auf der Wiese stehen, also schon etwas mehr Platz einplanen, etwas mehr als ein hektar , da Pferde ab und zu etwas Abstand brauchen (5000x2+500=10.500m²=1,05 ha)

LG

Du kannst pro Pony mindestens 0,5 ha also 5000qm rechnen. Das reicht dann für die Zeit von ca. Mitte Mai bis Mitte Oktober. In der übrigen Zeit und im Übergang mußt Du dann Heu füttern. Da Du ein Pony niemals alleine halten solltest, brauchst Du also min. 1ha bzw. 10.000 qm. Wenn es eine besonders fette Weide ist, reicht zwar eigentlich etwas weniger, dafür wird das Pony darauf krank. Zu fett mit allen Konsequenzen und im schlimmsten Falle Hufrehe.

Das ist aber Mindestgröße und das muß man auch noch portionieren und Weidepflege betreiben, sonst reicht das auch nicht. (eigene Erfahrung)

0

Pferde hält man nicht alleine. Es sind Herdentiere.

Ein Islandpony hält man nicht alleine...

Was möchtest Du wissen?