wieviel qm steht einem Hartz IV Empfänger zu mit einem Schwerbehinderungsausweiß?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

50 qm

hallo, tut mir leid, aber deiner Antwort muß ich widersprechen...laut Gesetz für Behinderte mit Schwerbehidertenausweiß, stehen dieser Person 10 qm mehr zu...habe leider diesen § noch nicht gefunden, aber ist verankert im GGB

0
@sympatico1955

Stimmt so auch nicht. Der Anspruch (sind sogar 15qm meines Wissens) greift nur, wenn auch ein Mehrbedarf vorhanden ist, z.B. durch einen Rollstuhl oder bestimmte Geräte in der Wohnung.

Eine Schwerbehinderung alleine gibt keinen generellen Mehranspruch!

2

Genausoviel wie einem, der keinen Schwerbehindertenausweis hat ... außer es besteht tatsächlich (Mehr-) Bedarf für eine größere Fläche .... (Rollstuhlfahrer, Blinde etc.) das ergibt sich aus § 22 SGB II

Regelgröße bleibt bestehen, es sei denn durch die Schwerbehinderung (min. GdB 50%) entsteht ein Mehrbedarf an Platz. Dies z.B. bei Rollstuhlfahrern oder wenn besondere medizinische Geräte, Hilfsmittel oder besondere Möbel usw. Platz in der Wohnung haben müssen.

Sprich mehr gibt es, wenn man auch mehr braucht, ansonsten gilt der Regelwert. So ist es in unserem Sozialsystem ja meistens.

Was möchtest Du wissen?