Wieviel PS kann ein Auto haben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie schon gesagt, theoretisch unbegrenzt. Der limitierende Faktor ist der Stand der Technik. Und da liegen wir, wie du schon sagtest bei +- 2000 PS. Zumindest wenn es eine Art von ,,Dauerfestigkeit" haben soll. 

Kurzzeitig sind Literleistungen von weit über 1000PS möglich. (Das hatten die ja schon in den 70ern in der Formel 1). Dann mit High End Zylinderbuchsen, Kolbenringen, Nockenwellen und hast du nicht gesehen, kann man das vielleicht auch für mehr als 5 Minuten vollgasfest machen. Will man aber den Motor etwas länger haben, dann sollte man möglichst die Leistung ,,klein" halten, denn die Belastung bei 1000PS/L ist einfach zu groß.

Will man die Literleistung geringt halten, wird die Kühlung zum Problem (was sie ja auch so schon ist). So ein Motor hat einen Wirkungsgrad bei voller Leistungsabgabe von nicht mal 30% (nur ne grobe Richtung). Wenn man mal einfachheitshalber von 30% ausgeht, dann muss so ein Devel Sixteen mit (angeblich) 5000 PS eine Kühlleistung von mehr als 11.000 PS haben (Getriebe, und Ölkühlung kommt dann auch noch dazu). Daraus folgt ein exzellenter Wärmestau unter der Karosse, und das ist eine der vielen Kruxen die man verhindern muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu so viel PS das können nur ganz wenige bewegen und fast 99 % der Fahrer sind schon mit 200 PS überfordert sollte das Auto keine Helfer haben noch nicht mal ABS oder Servo dann geht es für 95 % gerade aus in die nächste Wand weil da kommt Panik weil das Auto nicht so wie ein Golf regiert und man nicht weiß was los ist und PENG . 

Ab 200 PS sollten Autos keine Zulassung mehr bekommen was will man mit 500 PS in der Stadt bei Stop and Go . 

Der PS Wahn geht dann genau so nach Hinten los wie damals in der Rally Gruppe B mit 500-700 PS die wurde auch verboten weil man die PS nicht beherrschen konnte und das waren Spitzenfahrer gegenüber was heute mit 200PS und mehr unterwegs ist die halten solche Fahrzeuge noch nicht mal auf der Strasse ohne abzufliegen und und lebendig zu verbrennen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch können Autos unbegrenzt viele PS haben. Die Frage ist dann nur, ob das Auto die Hohe belastung aushält. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt theoretisch kein Limit. Es muss nur irgendwie halten und man muss es auf die Straße bringen damit es Sinn macht. Gibt Dragster mit 8000PS aber da geht halt auch oft mal was kaputt. Gibt z.B. getunte R8 oder Gallardos/Huracans oder GTRs mit 1000-2000PS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Devil Sixteen" hat 5000 PS und 560 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Wenn man "Auto" etwas weiter fasst, gibt es aber Fahrzeuge mit noch höherer Antriebsleistung. Der Schaufelradbagger "Bagger 288" hat z.B. 16560 kW
(22515 PS).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Pferdchen über 1000 Ps wird sowieso nicht mehr auf die Straße gebracht, von dem her ist das egal. (und unbegrenzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch da heißt es: es gib keine grenze!

technsich ist alles machbar. ob es wirtschaftlich ist, ist eine andere frage.

es gibt z.b. einen 42-zylinder motor der nur 10cm groß ist und die kraft eines echte motors hat.

würde man diesen in "originalgröße" bauen. wäre es extrem teuer, schwer und verschwenderisch, aber er hätte vermutlich zig-tausende ps



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schnellste Auto (einfach ein altes Auto total getunt) läuft straßenzugelassen mit über 5000ps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rika1998 05.05.2016, 22:20

... oha, da wird man doch 1 mit dem Sitz :D

0

Theoretisch unbegrenzt. Ob es dann noch fährt? Wohl kaum. Autos mit so hohen PS-Zahlen gehen im übrigen sehr schnell kaputt, weil Getriebe und co nicht drauf abgestimmt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?