Wieviel Prozent seines Guthabens bei Fußballwetten sollte man bei einer Einzelwette einsetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sollte mit diesen Prozentsatz über einen längeren Zeitraum mehr Gewinne als Verluste erzielen.

Wir reden hier von einem Glücksspiel. Da kann man immer alles gewinnen oder alles verlieren. Es gibt so etwas wie einen optimalen Prozentsatz nicht.

Junge, es gibt kein genauen Wert, im Großen und Ganzen kannste nur Verluste machen.

Ob du auf jeden deiner Tipps 1 Euro oder 2 setzt ist doch egal: Die Spiele gehen ja trotzdem gleich aus ;-)

Das hängt ganz von deiner Strategie ab und wieviel Risiko du fährst. Denke zwischen 2% und 20% (bei Microquoten) sollte man sich irgendwo einfinden.

Was möchtest Du wissen?