Wieviel Prozent muss ich in einem Test haben, damit ich mich von 3,06 auf 2,4 verbessern kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Schnitt ist aus 8 Noten zusammengesetzt.

Das heißt, dass folgende Gleichung mit der fehlenden Note x gilt:

(3,06 * 8 + x)/9 = 2,4

Durch Äquivalenzumformungen erkennt man, dass x < 0 sein müsste, um diesen Schnitt zu erreichen.

Das ist aber bei einer Notengebung von 1-6 nicht möglich, insofern kann der Schnitt 2,4 mit einem Test nicht erreicht werden.

Selbst mit einer 1 in jenem Test kämst du auf einen Schnitt von etwa 2,83, was immer noch der Endnote "befriedigend" entspräche. ^^

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Anzahl der bereits gemachten Noten an, also darauf, aus wie vielen Noten der Schnitt 3,06 zusammengesetzt ist.

Je nachdem wird eine Note mehr oder weniger gewichtet. ^^

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallobirne123
24.07.2016, 18:04

Also wir haben insgesamt schon 8 Test´s geschrieben

1

Mit einem Test ist das nicht einmal zu erreichen!

Du brauchst mind. 2 Test mit 90%!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?