Wieviel Prozent des insgesamt eingenommenen Geldes bekommt der Schriftsteller?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man keine bekannte Edelfeder ist, sind das oft nur 10 % vom Kaufpreis und hängt oft auch von der Zahl der verkauften Bücher ab, z B. bis 5000 Stück 10%, darüber hinaus bis 7500 Stück vielleicht 12 % usw. 

Das ist aber sehr unterschiedlich und hängt vom Verlag ab, vom Thema, Unterhaltungs- oder Fachliteratur.

Das ist Verhandlungssache.

Außerdem: Ein Großteil des Kaufpreises muss die Herstellungskosten decken - das ist nicht alles Reingewinn.

Kommt auf den Vertrag an. Es kann auch sein, dass der Autor ein festes Honorar erhält, unabhängig von der verkauften Auflage.

Was möchtest Du wissen?