Wieviel Preisunterschied dürfte bei einer Wohnung Energieeffizienz A und vergleichbar Klasse D sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde den energieeffizienten Neubau kaufen.

Der Unterschied von Klasse A zu Klasse D sind im besten Fall nur die doppelten Heizkosten, im schlechtesten Fall sind die Heizkosten dreimal so hoch, jedes Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sprichst vom Kauf!?

Da gibt es keinen festen Richtwert, letztendlich ist das dann reine Verhandlungssache.

Letztendlich könnte der Verkäufer vom Haus D auch ebenso 3000 Euro/ qm verlangen, oder auch mehr. Solange er einen Käufer findet!

Und bei diesem kleinen/geringen Unterschied würde ich pers. den energiesparenden Neubau bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist relativ. Es kommt doch auf die Region an, wo die Wohnungen sind, also wie dort der Durchschnitt ist.

Die erste Wohnung ist nämlich für so manche Region zu günstig. Bei Effizienzklasse A habe ich schon Angebote mit 4000 und mehr gesehen.

Daher kann man deine Frage nur beantworten, wenn man sich mal die Marktsituation in deiner Stadt anschaut und dann vergleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Wohnung da zählen nur drei Dinge: Lage, Lage und Lage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Paulina42 03.10.2017, 17:41

Das war nicht meine Frage! Gehen wir davon aus, das beide Häuser nebeneinander stehen

0
blackhaya 03.10.2017, 17:44
@Paulina42

Okay nehmen wir mal an, es ist eine Wohnung mit 100 Quadratmetern.

Bei einer schlechten energieklasse hast du Heitzkosten von Jährlich 1400 Euro

Bei einer guten Energieklasse hast du Heitzkosten von jährlich 700 Euro.

Das heißt bei einer guten Energieklasse spart du jedes jahr 700 euro.

1
Mikkey 03.10.2017, 17:51
@blackhaya

Was in ca. 30 Jahren den Preisunterschied wettmacht. (Wenn...)

1
Paulina42 03.10.2017, 17:56

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?