Wieviel Pillen hab ich eigentlich genommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Danieleeee

Wenn du eine Pille nachgenommen hast, am besten ist es wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Dann beginnt die Pillenpause  dann um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.  Sobald man die Pille 14 Tage fehlerfrei genommen hat kann man geschützt in die Pause gehen.

Liebe Grüße HobbyTfz

katelyn09 08.07.2017, 11:26

Hallo, ja das ist auch eine Möglichkeit, habe ich total vergessen. Aber wie lang man eine Pille nimmt (bei dir 14 Tage, bei mir 21 Tage) hängt von der Pille ab.

0
HobbyTfz 08.07.2017, 12:06
@katelyn09

Die meisten Pillen werden 21 Tage genommen, das mit den 14 Tagen habe ich ja nur geschrieben weil man ausnahmsweise (nicht regulär) geschützt in die Pause gehen kann wenn man mindestens 14 Pillen fehlerfrei genommen hat.

0
katelyn09 08.07.2017, 13:25
@HobbyTfz

d.h. wenn ich meine 21 Tage-Pille nur 14 Tage nehme und in die Pause gehen würde, wär ich geschützt?

0

Hallo,

erstmal finde ich gut, dass du dich darüber informierst, weil die richtige Einnahme sehr wichtig ist.

Wenn du eine Pille genommen hast und du innerhalb von 4 Stunden brechen musst oder Durchfall hast, ist die Pille vielleicht nicht mehr in deinem Körper und du musst so früh wie möglich eine nachnehmen. 

Wenn du sie vergessen hast, solltest du sie auch unbedingt so schnell wie möglich nachnehmen, je Pille ist es unterschiedlich, wie lange du sie noch nachnehmen kannst, bis der Schutz noch gewährleistet ist. Meine Pille kann man innerhalb von 12h nachnehmen. Aber wie gesagt, es ist unterschiedlich.

Dann gibt es noch die Wirksamkeit mit Antibiotikum, wenn du Antibiotikum nimmst, kann es sein, dass deine Pille ebenfalls nicht wirkt.

Nun zu deiner Frage, wenn du nun 3 Pillen an 3 Tagen hintereinander genommen hast und du eine nachnehmen musstest, beispielsweise du hast sie am 3. Tag wieder raus gebrochen. Dann hast du sozusagen nur "3 Pillen" genommen und solltest deine Einnahme wie gewohnt fortsetzen. Also jeden Tag um die gleiche Uhrzeit (wichtig!!!).

Meine Methode ist es eine "Notfallpackung" zu haben wo ich nur die Pillen raus nehme, die ich Nachnehme, somit weiß ich immer wo ich gerade mit der Einnahme bin. Du kannst nun also aus einer neuen Packung eine Pille entnehmen, somit kommst du nicht durcheinander.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen und stay safe! ;)

Danieleeee 08.07.2017, 12:54

Ich hab auch eine Pille die man innerhalb 12 Stunden noch einnehmen kann. Ich bin wie gesagt in der ersten Einnahmewoche und habe möglicherweise eine Magen-Darm Grippe und hab regelmäßigen Sex und versuche deshalb alles richtig einzunehmen weil mir die Sicherheit sehr wichtig ist. Danke für deine Antwort :)

1
katelyn09 08.07.2017, 13:27
@Danieleeee

Gerne, mir geht das genauso. Die Informationen habe ich außerdem aus dem Internet, vieles kann man auf diversen Seiten nachlesen, aber auch in der Packungsbeilage. Der Frauenarzt kann dir auch alles beantworten.

0

Was soll der Unsinn ? Wenn du 4 Pillen aus der Packung genommen hast, hast du entweder 4 genommen oder einen Teil gegeschmissen anstatt sie zu nehmen. Das besagt somit garnichts.

Du nimmst ja nur dann eine Pille nach, wenn die ursprüngliche wegen Erbrechen oder wässrigem Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme keine ausreichende Wirkung hat.

Du hast also nur 3 wirksame Pillen genommen.

Was möchtest Du wissen?