Wieviel Pflege brauchen 7 Tage alte Hühnerküken die ohne Mutter aufwachsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Küken in der Wohnung z.B in einer Kiste bei etwa 20 Grad Raumtemperatur gehalten werden brauchst du keine Rotlichtlampe aber in einem Stall in dem es Nachts schon mal kühler wird schon. Hühnerküken sind Nestflüchter und somit problemlos aufzuziehen, sie brauchen nur Wasser & Aufzuchtfutter. Haferflocken eignen sich sehr gut, du kannst z.B auch Haferflocken mit Mett oder Dosenfuttter ( Von Katze oder Hund ) mischen dies ergibt ein sehr gutes Kraftfutter. Als Trinkgefäße soltes du zu Anfang nur sehr flache Behälter nehmen, du mußt natürlich die Auslaufläche ( Kiste oder Karton ) täglich reinigen und für frisches Wasser & Futter sorgen, ich selbst habe immer alte Zeitungen als Unterlage genutzt die sind wenn sie verschmutzt sind einfach im Hausmüll zu entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich. Eine Lampe - oder besser eine Kunstglucke bzw einen Dunkelstrahler - brauchst Du solange, bis die Küken voll befiedert sind. Dann brauchst Du Kükenstarter (gibts beim Landhandel), und solltest auf die nötigen Impfungen achten.

Hier findest Du die nötigen Temperaturen:

http://www.gutefrage.net/frage/huehnerkueken-aus-der-kunstbrut-nach-draussen-setzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?