Wieviel Omega 3 Fettsäuren pro tag sind gesund?

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

2 Antworten

Die letzten beiden großen Studien zum Thema Omega-3-Fettsäuren konnten die alten Annahmen über eine Entzündungshemmende Wirkung und eine Vorbeugung von Herz-Krankheiten durch einen höheren Anteil an Omega-3 nicht mehr bestätigen. Allerdings werden in Fischölkapseln immer wieder giftige Schwermetallrückstände gefunden. Ich rate dir von solchen Supplementen ab. Den Bedarf an Omega-3-Fettsäuren kann man problemlos über eine ausgewogene Ernährung decken. Wenn du dir trotzdem Sorgen um zu wenig Omega-3 machst, verwende lieber Walnüsse oder Leinsamen. Das ist wesentlich gesünder.

Mit 14 sollte man gar keine Nahrungsergänzungsmittel nehmen, die der Arzt dir nicht verordnet!

ALLE Vitamine und Nähstoffe können negative Seiten haben, sofern sie nicht wasserlöslich sind wie zB Vitamin C.

Noch dazu können solche Sachen Verunrenigungen beinhalten- und überhaupt wurde wieder mal bewiesen, dass Fischöl fast nichts bewirkt.

Geh zu einem Arzt, lass dein Blut untersuchen und dir DANN Präparate geben, wenn du welche brauchst.

Was möchtest Du wissen?