wieviel nimmt man ab wenn man 1 -2 wochen abends nix isst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das nützt nichts. 

Sobald du wieder richtig isst, hast du die Kilo wieder drauf. Wenn du Pech hast, sogar mehr. 

Das ist der jojo Effekt. Wenn du weniger isst, verlangsamt sich Dein Stoffwechsel. Wenn du wieder normal isst, ist dein Stoffwechsel noch auf Sparflamme, bekommt aber plötzlich zuviel Kalorien, die er nicht mehr braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Du hältst das vielleicht durch, isst aber hinterher wieder normal oder sogar mehr. Und spätestens am Ende der vierten Woche wiegst du wieder so viel wie vorher oder soagr mehr. Stell dein Essen so um, dass du theoretisch dein ganzes Leben so essen könntest. Du darfst nicht das Gefühl haben, dass dir etwas fehlt. Versuch eine neue Philosophie zum Essen zu entwickeln: Langsam und mit Genuss, statt schnell und fettig. Trink vor dem Essen ein Glas Wasser, das führt zu früherem Sättigungsgefühl. Und iss vorallem dauerhaft so, nicht nur drei Wochen. Dann nimmst du ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber "normal" essen, also gesund und bewusst. Zu wenig essen bedeutet irgendwann den berühmten "Jojo"-Effekt. Dann hast du schlimmstenfalls mehr Kg's drauf, als vorher. Viel Trinken, mach dich doch mal schlau im Netz was es so für gesunde Mahlzeiten gibt und dann kannst du dein Gewicht halten, bestenfalls reduzieren. Z.B. Ingwer ist unterstützend beim Abnehmen :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am anfang nimmst du vl. Ab aber der jojo effekt kommt wieder wenn du nicht genug isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch diese 3 Wochen bis nach der OP, denn kannst du immernoch abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts essen ist schlecht.
Lieber gesund und kalorienarm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?