Wieviel nimmt der Körper bei Sparflamme an Kalorien ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Nulldiät, nimmt man fast nur Muskeln ab, wieviel kcal man noch verbraucht, wenn man auf "Sparflamme" ist, ist bei jedem unterschiedlich. Und wenn man dann wieder einigermaßen normal ist, kommt sofort der Jo-jo Effekt, weil man die Muskeln ja verloren hat, die eigentlich Energie verbrauchen. Der Grundumsatz ist also gesunken und man nimmt zu, wenn man wieder so wie immer isst.

Ich habe 18 Kilo in 4 Monaten abgenommen...Trinke eine halbe Stunde vor jedem Essen einen halben Liter Mineralwasser,(füllt den Magen)lass Süsses und Fettes weg,ab 16 Uhr nur einen Joghurt und Obst(fördert die Verdauung).VIEL ERFOLG !!!

Meinst du jetzt bei einer Null diät oder normaler Diät?.

0

Aber dem Jojo effekt kann man doch umgehen?Und wenn man bei einer Nulldiät auch fettabnimmt nimmt man mehr ab als bei einer Normalen Diät?

Ab wieviel kcal schaltet der Körper auf Sparflamme?

Ich bin seit einiger Zeit am abnehmen, aber da es seit längerem nicht weiter voran geht/ging, nehme ich nun weniger kcal zu mir. (seit ca. 1 knappen Woche) Ich möchte auf keinen Fall den Jojo Effekt kennen lernen und habe Angst das mein Körper sich auf Sparflamme stellt. Derzeit nehme ich meist 1000 kcal (bis 1500kcal) am Tag zu mir. (Sportlich aktiv) Zuvor waren es bis 1800 kcal. Sind das zu wenig Kalorien? Wenn ja, wieviele sollte ich mindestens zu mir nehmen (pro Tag) ?

Falls es von Bedeutung sein sollte: Ich bin 14 Jahre, weiblich und 165cm groß. (57kg)

Danke schonmal im vorraus :)!

...zur Frage

Wann normalisiert der koerper wider sein grundenergieverbrauch ohne zusaetzliche aktivitaet zb. Nach einer crash diaet?

Der koerper schaltet auf sparflamme sobald die kalorien aufnahme stark abimmt.

...zur Frage

Wann wird der Stoffwechsel langsamer?

Mich würde Interessieren wie lange es durchschnittlich braucht, bis der Stoffwechsel sich verlangsamt.

Ich habe gehört wenn man hungert oder Hunger hat, dass der Stoffwechsel runterfährt. Weil der Körper sich auf eine Hungerphase einstellt und extra auf "Sparflamme" fährt.

Muss ich das schon zwischen den Mahlzeiten befürchten? Ich habe teilweise sehr großen Hunger zwischen Frühstück und Mittagessen.

...zur Frage

Wie lange braucht der Stoffwechsel um herunterzufahren bei Diäten?

Es gibt ja Crash Diäten die nur eine Woche dauern, danach isst man wieder eine Woche normal, dann wieder 1 Woche Diät.... Damit der Körper nicht auf Sparflamme geht. Wie lange braucht der Stoffwechsel denn um herunterzufahren? Kann ein Körper nach einer Woche auch schon auf Sparflamme umschalten, oder braucht das seine Zeit? Es gibt ja auch Refeed -Tage die den Stoffwechsel bei einer Crash Diät wieder ankurbeln und den Jojo vermeiden.

Diese Frage ist aus reiner Neugier, bitte keine Ernährungstipps, "Diäten sind Unsinn", blabla... Danke! :o)

...zur Frage

Kaloriendefizit passend?

Hallo, 

ich wollte fragen, ob 1700-1800 Kalorien zu wenig sind bei einem Gewicht von 80 kg und auf einer Größe von 173 . Ich mache 3 x die Woche Krafttraining ( mit eigenem Körpergewicht), 2x die Woche Cardio ( 30 Minuten auf dem Laufband kaufen) und gehe einmal die Woche zum Zumba. Zu dem gehe ich täglich eine Stunde mit meinem Hund gassi ( ca 6 km), kann aber auch länger werden. ( ich bin nebenbei jugendlich und habe aus gesundheitlichen Gründen zugenommen, weshalb auch schon alles mit meiner Ärtztin abgeklärt ist, also keine Sorge)

Ich möchte langfristig und gesund abnehmen und dabei versuchen so wenig Muskeln wie möglich zu verlieren ( weshalb ich 2 Gramm Eiweiß pro kg esse) Zu dem hab ich Angst, dass mein Körper auf sparflamme umschaltet. 

Ich weiss auch, dass ihr schwer sagen könnt, ob die Kalorien stimmen, da nicht jeder den gleichen Stoffwechsel hat und eine unterschiedliche Masse von Muskeln, aber wieviel Kalorien würdet ihr ungefähr empfehlen. 

Was wäre ein gesundes ziel für die 20 kg, also in wieviel Monaten ( Gott sei dank nehme ich schnell zu, aber auch schnell wieder ab) 

Vielen Dank und schönen Dienstag noch

...zur Frage

Ab welcher Kalorienzahl schaltet der Körper auf Sparflamme?

Hallo! Ich möchte abnehmen und habe jetzt meine Ernährung umgestellt und mache Sport. Um abzunehmen, muss man ja logischerweise weniger Kalorien zu sich nehmen, als man normal verbrennt. Aber wie wenige Kalorien sind denn noch okay? Wenn man zu wenig isst, dann schaltet der Körper ja auf Sparflamme, da er denkt er befinde sich in einer Notsituation. Ist ja erstens ungesund und zweitens hilft das beim Abnehmen nicht. Also meine Frage: Ab welcher Kalorienzahl schaltet denn der Körper auf Sparflamme? (Mein Grundumsatz beträgt 1540 kcal) Danke im Voraus für alle Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?