Wieviel Natron ist überhaupt gut für den Körper?

1 Antwort

Iss mal ne trockene Brotscheibe oder Toast und evtl ein Glas Milch. Das hilft mir immer.

muskelzuckungen und plötzliche übelkeit

Ich habe sehr oft sodbrennen nach fettigem essen oder ähnlichen. Damit komme ich auch klar. Ich trinke 1-3 gläser wasser und dann ist gut. Seit ein paar wochen hab ich zur übelkeit zuckungen im ganzen körper. Diese sind immer mit dieser übelkeit verbunden. Allerdings bin ich neulich aufgestanden und mir war von 0 auf 100 speiübel und ich hatte überall zuckungen. Woher kommen diese zuckungen das macht mir etwas angst. Ich bin 15, 1,80 groß und wiege 65kg. Ich bin grundsätzlich sehr sportlich. Ich versteh das einfach nicht. Weiß da jmd weiter?

...zur Frage

Mund mit Natron ausspülen (zum Neutralisieren nach sauren Speisen) --> schädlich für Zähne?

Hallo,

Natron ist ja eine Base und neutralisiert somit saure Speisen. Wenn ich jetzt z.B. einen Apfel gegessen hab, ist es dann sinnvoll meinen Mund mit einem Glas Wasser, in das ich etwas Natron reingebe, auszuspülen? Oder kann Natron auch die Zähne angreifen oder anderweitig schädlich sein? Ist denn ein zu hoher "basischer Wert" im Mund für die Zähne überhaupt gut?

Viele Grüße :-)

...zur Frage

Natron zum Zähneputzen?

Natron kann man ja zum aufhellen der Zähne benutzen. Ist es aber schlimm wenn man es jeden Tag benutzt?

...zur Frage

ich trinke bei meiner mum immer wasser mit natron gegen sodbrennen, jetzt meine frage, ist natron das gleiche wie Backpulver oder kann man da zumindest einen?

ähnlichen effekt erzielen?

...zur Frage

Ab welchen Mengen Kaiser Natron muss man sich Sorgen machen?

Hallo Leute,

Ich habe gerade Tee getrunken, so fünf Tassen und dabei insgesamt 4 teelöffel (im Schlimmstenfall) Natron zu mir genommen innerhalb von 2 Stunden. Mir ging es gut, bis vor 10 Minuten als ich anfing die Nebenwirkungen von Natron zu lesen. Ich habe Lindenblütentee und Pfefferminz und auch 2 Tassen Brennessel getrunken. Wenn's zu viel ist was kann ich machen?

Schonmal danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?