Wieviel muss ich vor der Darmspiegelung trinken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Flüssigkeit muss völlig durchsichtig wieder rauskommen. Normalerweise trinkt man 1l am Vortag und 1l am Tag der Darmspiegelung.

ja, trinke den Rest noch! Es schadet nicht, der Darm muß leer sein!

Du hast doch eine ausführliche schriftliche Beschreibung bekommmen .. das ganze Zeug trinken und dann nur noch Wasser und helle (!) Tees

So wie es in dem Beipackzettel steht, ist doch wohl verständlich.

Üblicherweise drei Portionen. Wie heisst es denn?

Und hat die Praxis Dir wirklich keine Gebrauchsanweisung mitgegeben?

Jede kleinste Darm"falte" muss sauber sein.

Was möchtest Du wissen?