Wieviel muss ich verdienen um krankenversichert zu sein?

3 Antworten

Mind. 450,01€. dann ist der Minijob ein Midijob und du musst Steuern, KV und PV bezahlen und bist dann auch Krankenversichert.

RV musst du ja so wie so schon zahlen.

Laut Arbeitsvertrag mehr als 450 € Brutto pro Monat !

Mindestens 451 euro

49

nee, neee.

Es sind genau 450,01€. dann wird's steuer und sozialabgabenpflichtig für den Arbeitnehmer.

2

Wieviel verdienen Mcfit Trainer?

...zur Frage

Wieviel darf ich, familienversichert, dazu verdienen?

Ich bin bis August über meinen Mann mit Krankenversichert gewesen. Seit Jahren schon Selbstständig mit einem Verdienst im Monat von ca. 120 € fing ich Anfang des Jahres noch einen Minijob an, bei dem ich ca. 400€ dazu verdiente. Laut meinem Steuerberater kein Problem, soll ich jetzt wahrscheinlich Krankenkassenbeiträge für diese Monate nachzahlen. Wie sieht das rechtlich aus, wer kennt sich aus, bin dankbar für jede Hilfe.

...zur Frage

Minijob 439,88 Krankenversichert?

Hallo, bin ich bei einem Minijob mit 439,88 Verdienst Krankenversichert? Oder muß ich mind. 451,- € verdienen?

...zur Frage

Wie viel Geld darf man als Schüler verdienen?

Wieviel Geld darf man mit 14 rechtlich gesehen höchstens verdienen?Also mit Zeitungen und Flyer austragen?^^Oder gibt es da keine Grenze?

...zur Frage

Wieviel verdiene ich denn netto?

Hallo ihr lieben, in meinem Beruf werde ich 2200€ brutto verdienen. Wie berechne ich das netto einkommen? Wisst ihr mein ungefähres netto Einkommen?

Also folgendes: Beim Berufsbeginn werde ich 25 sein. Steuerklasse 1 Nicht kirchensteuerpflichtig Gesetzlich krankenversichert Keine Rentenversicherungspflicht Keine Kinder

Dankeschön :-) !

...zur Frage

Gesetzliche Abzüge bei Entgelt unter 450€?

Hallo, ich schaue gerade meine Entgeltabrechnung für April von meinem Nebenjob an. In diesem Monat habe ich 274,55 brutto verdient, allerdings wurden mir nun insgesamt 28,88€ für die Sozialversicherungen (KV, PV, RV, AV) abgezogen. Ich dachte, wenn man unter 450€ verdient, hat man keine gesetzlichen Abzüge oder sehe ich das falsch? Wäre super, wenn jemand dazu genaueres weiß :)

zusätzliche Infos, die eventuell wichtig sein könnten: Ich habe keinen 450€-Vertrag sondern werde nach Stunden bezahlt. Ich habe nur diesen einen Nebenjob, sonst bin ich Studentin. Ich bin bei meinen Eltern freiwillig gesetzlich mitversichert. angegeben Prozentsätze: KV 8,2 PV 1,175 AV 1,5 RV 9,35

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?