Wieviel Muskat -Würze darf es höchstens sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mit Muskat aufgewachsen. In jede weisse Sauce, gebe ich ein wenig Muskat. Aber aufpassen, es kann dann schon Mal des Guten zuviel sein. Habe ich selber schon bemerkt. Beim Rosenkohl, gebe ich immer ein wenig Muskat dazu. Meine Mutter hat die Fischfilet mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt und dann im heissen Öl kross gebraten. Das schmeckt vorzüglich. Damit dies nicht zu fettig ist, musst es einfach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Der eine sagt, eine halbe Nuss reicht aus. Der nächste spricht von 3 Nüssen. Muskatnuß ist ein Narkotikum, bewirkt aber auch eine Entgasung des Magens. Daneben wurde sie zu magischen Zwecken eingesetzt. Auch als Aphrodisiakum wurde die Muskatnuß angepriesen. Mir wäre bereits der Geschmack einer halben Nuss in einem Gericht zu dominant.

Was möchtest Du wissen?