Wieviel müßte ein Konditor/Bäcker nach 20 Jahren .....

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin, also es in den 20 Jahren hättest du rein theretisch jede 2 Jahre 5-10% rausholen können. Sonst habe ich mal gesucht und folgende Gehälter gefunden http://www.gehalt.de/einkommen/suche/baecker Dort sind die Gehälter nach dem Alter, Geschlecht, der genauen Bezeichnung / Branche / Beruf, der Gehaltshöhe und der Stundenanzahl sortiert.

Wenn es keinen Tarifvertrag gibt, ist das reine Verhandlungssache.

...und der Mindestlohn?

0
@Ilsagold

Es gibt keinen Mindestlohn. Bei sehr krassem Missverhältnis könnte ein Gericht allenfalls feststellen, dass es sich uU um einen sittenwidrigen Lohn handelt.

0

Was möchtest Du wissen?